HEUL 😂 SiLoPo

Hallo ihr lieben

Ich weiß gar nicht mal so genau wieso weshalb warum ich das jetzt so unbedingt schreiben muss, aber irgendwie geht es mir total an dir Nieren 😅

Unser Schatz wird in genau 10 Tagen 9 Monate alt. Er kann seit er ca 3 Monate ist sich drehen (von Bauch auf RĂŒcken als auch von RĂŒcken auf Bauch), mit 4 Monaten kamen die ersten 2 ZĂ€hne unten, 2 Wochen spĂ€ter die 2 oben, dann im laufe der Zeit kamen die anderen 4. mit 6 Monaten konnte er krabbeln und kurz darauf konnte er sich auch schon an den Möbeln hochziehen. Vor ca 2 Wochen hat er seine ersten 2 Schritte alleine gemacht. Also ( laut KinderĂ€rztin) ein recht frĂŒh entwickeltes Kerlchen.

Aber worauf ich EIGENTLICH hinaus möchte.. als die letzten 2 ZÀhne da waren, hatten wir ENDLICH unsere Ruhe gehabt, vor allem war es dem Kleinen gegönnt. Keine weiteren ZÀhne die Schmerzen verursachen. Ca 3 Wochen hatten wir Ruhe. Dadurch das die ZÀhne entweder einschossen oder durchbrachen, konnten wir nie eine richtige Routine machen, wir haben so viel versucht. Teilweise hat das Zahngel sogar nicht wirklich viel geholfen.

Naja. Auf jeden Fall. 3 Wochen sind rum und der ganze Spaß fĂ€ngt von vorne an đŸ˜©đŸ˜© ich kriege Bauchschmerzen wenn ich nur daran denke ihn fĂŒr die Nacht zum schlafen zu bringen ... es geht einfach nicht. Die einzige Möglichkeit war jetzt fĂŒr uns das er bei uns im Bett schlĂ€ft. Klappt so semi gut..

Ich weiß das geht alles vorbei und das es fĂŒr ihn schlimmer ist als fĂŒr mich, da er ja die Schmerzen aushalten muss, aber dennoch. Ich bin froh wenn’s mit den ZĂ€hnen vorbei ist 😅

Okay, danke das ich mich ausheulen konnte 😂
WĂŒnsche euch einen schönen Start in den Tag ❀

1

Ich weiß wie du dich fĂŒhlst... 😳
Zwar hat meine die ersten ZĂ€hne erst rech spĂ€t mit 8,5 Monaten bekommen, aber seitdem einen nach dem anderen. Jetzt ist sie gerade 1 Jahr alt geworden und Schub und BackenzĂ€hne haben mich wirklich fertig gemacht... man könnte sagen ich ging auf dem Zahnfleisch 😅
Aber dann wurde es besser. 1 Woche war alles gut, entspannt, alle haben geschlafen.
Bis sie sich gestern schon beim ZĂ€hneputzen mit HĂ€nden und FĂŒĂŸen verzweifelt gewehrt hat... und was sehe ich da? Der Eckzahn will rauß đŸ„ș

Bis 22 Uhr hat sie gut geschlafen und dann nochmal von 3-4. Das war’s. Armer kleiner Frosch đŸ„ș

Lg

2

Ach ja, die ZĂ€hne. Hier gab es 16 ZĂ€hne innerhalb von 9 Monaten, teilweise kamen 5 gleichzeitig 🙈
Frag mich nicht, wie ich das damals ĂŒberlebt habe đŸ€Ș
Ich gebe auf jeden Fall bei Bedarf ParacetamolzĂ€pfchen. Hier soll ja keiner unnötig leiden mĂŒssen.

Gutes Durchhalten đŸ€—

3

Ach ja, die ZĂ€hne. Wie ich diese Dinger hasse 😅🙊 mein Sohn ist am Zahnen seitdem er knapp 4 Monate alt ist. Jetzt ist er 10 Monate alt und die ersten 2 sind auf dem Weg nach draußen. Bei ihm dauert es irgendwie ewig und mir graut es vor den anderen... Wenn die sich auch so lange Zeit lassen, stehen uns noch viele schlaflose NĂ€chte bevor đŸ˜­đŸ˜«đŸ˜ wir haben auch mal 2, 3 Wochen Ruhe, da lĂ€uft alles wie am SchnĂŒrchen und dann kommt wieder ne Phase... Ich denke mittlerweile dass die guten NĂ€chte nur eine Phase sind und die schlechten NormalitĂ€t 😂 ich bin jedenfalls auch froh, wenn alle ZĂ€hne da sind đŸ€žđŸ»