Swingtosleep fragen.

Huhu
seit gestern haben wir eine swingtosleep,
ich hoffe das sie uns hilft .
Unser Sohn ist 7 Wochen,schläft nur beim stillen ein und schläft nur wenn man bei ihm bleibt. Da man das schlecht 24/7 machen kann ,bin ich jetzt auf die swingtosleep gestoßen um vllt 1 mal am Tag ein bisschen Zeit für was anderes zu haben .
Habe ihn gestern und heute rein gelegt auf mittlerer Stufe ,mach 10 min hat er angefangen zu weinen :( gibt es noch Hoffnung das er sich dran gewöhnt?
Wie war es bei euren Babys , klappt das überhaupt bei Babys die so anhänglich oder körperkontakt brauchen?

Wie lange sind eure Babys drin? Welche Stufe?

1

„ Da man das schlecht 24/7 machen kann“

Doch, genauso ist es am Anfang.

Dein Baby ist ja noch garnicht richtig angekommen und braucht selbstverständlich Körperkontakt. Die wenigsten lassen sich in dem Alter einfach so alleine legen.

Statt der teuren swingtosleep rate ich dir, dass du dir ein Tragetuch zulegst. Damit hätte dein Frischling den Körperkontakt und du hättest die Hände frei.

2

Danke haben wir alles, ist nicht so das ich nix versuche....und erwarte das ich ihn 4 stu da rein legen kann, aber 30/45min am Tag um zu duschen,Hund gerecht zu werden oder meine Arbeit machen zu können ,darum gehts

3

Ich habe die ersten 10 Wochen genau das gemacht 24/7 war der kleine auf mir oder meinem Mann und das ist völlig in Ordnung so.
Wenn ich dann doch mal was gemacht habe im Haushalt dann eben in der Trage das ging wirklich gut.

Wenn dein Baby sich so verhält ist es völlig normal. Es braucht deine Wärme und den Körperkontakt den du ihm auch geben solltest.

6

Mein Mann ist nicht da , trage mag er nur draußen.
Es geht auch nicht um 2 stu los werden und in die swingtosleep packen,es geht um 30 min vllt mal zum Zähneputzen oder Kisten packen(im Umzug) dafür hatte ich eine Alternative gesucht.

4

Hallo meine Liebe,
ich kann dich sehr gut verstehen. Meine Tochter war nie so, mein fast 5 Monate alter Sohn ist aber von Anfang an anstrengend, weint sehr viel und findet tagsüber einfach nicht in den Schlaf egal ob auf mir, im Tuch, Kinderwagen etc.
Wir haben eine Swing2sleep und für uns ist sie tatsächlich der Retter. Ohne sie könnte ich nicht mal Mittagessen, Zähneputzen etc, ohne dass er sich total in Rage schreit. Ich empfehle dir es immer wieder zu versuchen. Am besten mit Musik/ Spieluhr und in Sichtweite bleiben damit er dich sieht, bis er schläft.

5

Danke für die Antwort ....genau so geht es mir auch,er lässt sich nicht ablegen, trage nur draußen, mein Mann ist arbeiten und ich komme nicht mal zum Zähneputzen oder mal 10 min mich um den Hund kümmern.

Ok dann versuche ich es immer wieder.

7

Du hast ja hier schon sehr "nette" Antworten bekommen. Kein Mensch kann 24/7 ein Baby an sich kleben haben... Man muss zumindest mal duschen oder sonst was machen sonst wird man ja verrückt. Unsere Tochter lebte auch die ersten Wochen in der trage und ich durfte mich nicht hinsetzen oder stehen bleiben ohne wackeln. Nach 3 Wochen war mein beckenboden schlimmer als nach der Geburt.
Wir hatten deswegen auch die swing2sleep. Unsere Tochter wippte auf ziemlich hoher Geschwindigkeit, ca 3/4 der Umdrehungen. Beim ersten Mal gings glaub ich nicht lang aber danach hat sie da sogar 3 Stunden drin geschlafen. Und ich finde einmal am Tag ist das echt erlaubt. Sie möchte sie aber mit 5 Monaten auf einmal nicht mehr.
Unser Sohn möchte sie anfangs gar nicht. Erst mit ca 3 oder 4 Wochen hat er da mal drin geschlafen. Also es besteht hoffenung würde ich sagen. Er hatte da anfangs auch keinen Spaß dran. Jetzt ist bei ihm alles möglich. Mal ne halbe Stunde, mal 3 Stunden.

Einfach mal wieder probieren😊

8

Hey super das gibt mir Hoffnung:)
Werde es einfach immer wieder probieren und hoffen.

Ja es soll auch nur für 1 höchsten 2 mal am Tag ne Lösung sein um einfach Grundbedürfnisse nachzugehen oder mal was anderes zu machen wie Umzugskarton packen oder allein Weihnachtsgeschenke einpacken,das versuche ich mit meinem
Baby seit 2 Tagen :) kaum zu glauben
Glg und danke für die Antwort

9

Huhu,

die swingtosleep hat bei uns bis ca. Woche 8 immermal ganz gut funktioniert... danach fing unsere Maus auch meistens an darin zu weinen anstatt einzuschlafen...
Was aber immernoch klappt ist sie erst zum Schlafen zu bringen (bei uns in der Trage; bei Dir dann eben beim Stillen) und dann nach 5 schnell reinlegen, dann schläft sie noch so 30 Minuten weiter...😊
Vielleicht funktioniert das auch bei Euch?!☺️

Ich drücke die Daumen 🍀

Marla mit Mausi (fast 6 Monate, die ihren langen Schlaf immernoch nur in der Trage macht 😊🤷🏽‍♀️)

10

Unser Junior hat sie von Anfang an geliebt. Wir mussten jedoch die äußeren Umstände immer mal anpassen. Manchmal wollte er noch sowas wie eine Kinderwagenkette dabei haben zum anschauen, manchmal ohne alles, wenn es zu sehr ablenkt, manchmal ein Schnuffeltuch oder T-Shirt das nach Mama riecht, mal Licht an/mal Licht aus, kleines Kissen dazu usw. Probiere da doch noch etwas rum. Unserer schläft auf alle Fälle total entspannt da drin und fühlt sich sicher und geborgen. Ich wüsste nicht was ich ohne das Teil machen würde, obwohl ich sowas anfangs niemals haben wollte. 😄
Ich drehe immer bis knapp über die Mitte auf und dann bis knapp vor der Mitte zurück und bleibe dabei bis er eingeschlafen ist.
Vg

15

Juhu danke für die Antwort, haben es heute noch mal versucht, rein gelegt,dabei geblieben(10min) bis er eingeschlafen ist , nach 20 min wurde er unruhig,bin wieder hin kurz shhhhhhhh und er hat noch mal für 10 min geschlafen.

Beim zweiten Versuch ist er leider nicht eingeschlafen,hatte er aber auch wieder sehr starke Bauchschmerzen.

Glg

11

Huhu,
Teilweise sind das ja hier super Antworten, die du nicht gebrauchen kannst.. 🤦‍♀️ Wenn man alleine zu Hause ist und der Mann arbeiten ist, spätestens beim 2. Kind kann man ein Baby nicjt 24/7 an sich kleben haben. Auch eine Mama hat Grundbedürfnisse, sei es mal eben aufs Klo, was essen oder sonst was. Wir haben auch die Swing to sleep. Mein Sohn hat sie geliebt damals ,meine Tochter kann ich da zb erst ganz müde reinlegen dann macht sie da ihren Mittagsschlaf drin, so hat man halt auch die möglichkeit den großen in ruhe in den Mittagsschlaf zu begleiten. Also meine Kids sind da unterschiedlich, mein großer hat sie geliebt und kam ohne nicht im schlaf, meine Tochter ist am liebsten bis sie ganz müde ist auf meinem arm und dann kann ich sie problemlos ablegen. Probier es einfach immer mal wieder. Es wird bestimmt bald besser 🙂🙏alles alles Liebe 😇

13

DANKE du sprichst mir aus der Seele .

12

Wir haben sie auch und mir rettet sie täglich den arsch 😂 mein Sohn ist knapp 5 Monate und die ist echt super. Ich nutze sie nicht mehr täglich aber grade die ersten 3 Monate war sie oft im Einsatz. Ich habe allerdings ein Nestchen drin gehabt und jetzt habe ich von julius zöllner eine kleine Matratze drin die für einen stubenwagen gedacht ist. Mein Sohn findet es echt blöd in diesem Netz zu hängen aber mit einer Matratze oder vorher dem Nest war es absolut gar kein Problem und ich fühle mich damit auch besser das er vernünftig dadrin liegt. Vielleicht wäre das ja eine Option das du da eine kleine Matratze reinlegst 🤷🏻‍♀️ Ein Nest zu kaufen lohnt fast nicht mehr aber die Matratze ist echt super und kostet nur 15-20€. Ich kann dir bei Interesse gerne die Matratze raussuchen die wir haben. Die passt ganz genau rein 👌🏼

14

Hallo ja sehr gern,wäre ich super dankbar

16
Thumbnail Zoom

Die haben wir. Sogar im Angebot 😉