Zahnfleisch hinten Weiss

Hallo hallo,

mein kleiner ist mittlerweile fast 7 Monate und ich bin mir ziemlich sicher das er es mit dem zahnen momentan richtig schwer hat. Die ersten 2 Zähne hat er mit 5, fast 6 Monaten bekommen.Die hat er erstaunlich gut weggesteckt. Jetzt ist es nur so unglaublich stressig. Er weint sehr viel, braucht viel Nähe und schläft um einiges schlechter als vorher. Er wirkt auch einfach so unzufrieden, fast unglücklich :(
Ansonsten hat er die Typischen Anzeichen wie sabbern, alle Dinge in den Mund stecken und leichtes Fieber.

Nun hab ich durch Zufall hinten oben, dort wo der Backenzahn kommt, weißes Zahnfleisch entdeckt. Auf beiden Seiten. Kennt sich damit jemand aus ? Ist es normal

Lg 🥰

1

Hey 😊

Ja, das ist normal. Sobald die Zähne durch den Kiefer gewandert sind, sitzen sie unter dem Zahnfleisch. Die Backenzähne sind ordentliche Brecher, daher erscheint das Zahnfleisch hinten besonders weiß. Allerdings ist das kein Indiz dafür, dass dort auch bald was durchbricht. Es war auch absolut untypisch, dass jetzt schon Backenzähne kommen. Nicht unmöglich, aber untypisch. In der Regel kommen erst alle Schneidezähne, dann die ersten Backenzähne, dann die Eckzähne und dann die letzten Backenzähne.

Meine erste Tochter hat mit 4,5 Monaten die ersten Zähne bekommen, danach ging es kontinuierlich weiter. Zum ersten Geburtstag hatte sie schon komplett vorderen Backenzähne, kurz darauf kamen die Eckzähne.
Die Kauleisten hinten sind auch sehr weiß, das sogar auch schon über Monate hinweg, und sie wird vermutlich auch bald die letzten Backenzähne bekommen, aber sie ist jetzt schon 19 Monate alt, da wäre das normal.

Wahrscheinlicher ist, dass dein Sohn entweder die nächsten Schneidezähne bekommt oder sich in einem Entwicklungssprung befindet - oder beides zusammen.

Alles Gute euch und viel Geduld und Durchhaltevermögen! 🍀

LG Xorac mit Flocke (19 Monate) und Pixeline (16 Wochen) ❄

2

Vielen Dank für die ausführliche und wirklich liebe Rückmeldung !!

Ich hoffe irgendwie sehr das es die Zähne oder ein Schub ist. Denn es ist wirklich kaum auszuhalten. Er meckert gefühlt 24 Stunden. :(
Er hat auch so wenig Appetit. Ist das normal in der Phase ?

3

Das kann leider immer mal wieder vorkommen und wird auch im späteren Alter mal vorkommen, dass nur gemeckert wird. 🙈 Letztendlich ist es ja auch nebensächlich, was es ist, er ist momentan so drauf und du kannst nicht viel machen, außer ihn zu begleiten und auf bessere Tage zu warten. 😊 Dafür wünsche ich dir Geduld und starke Nerven. ✊🏼
Weniger Appetit kann durchaus an den Zähnchen liegen, aber wiederum auch einfach so mal vorkommen. Meine Große isst teilweise mega wenig, aber ich denke mir immer, dass sie sich holt, was sie braucht. Das ist bei den Kleinen nicht anders. Wenn er Hunger hat, wird er essen. Mach dir da nicht so viele Sorgen. 😊