Einfach Katastrophe

Hallöchen 🙈

Ich hab da mal ein paar Probleme 😂
Irgenwie habe ich das GefĂŒhl meine Tochter ist sehr oft mĂŒde, selbst nachm Schlafen. Abgesehen davon schlĂ€ft sie aber eindeutig viel zu wenig am Tag. Teils 1 SchlĂ€fchen mit 30min, teils 2 mit jeweils 30min. Sie möchte einfach nicht lĂ€nger schlafen, obwohl sie das echt brauchen wĂŒrde, sie ist nĂ€mlich nur am quengeln. Jaa sie bekommt grad auch ZĂ€hne, allerdings ist das schon sehr sehr lange so. TagsĂŒber schlafen ist echt eine Katastrophe. Dadurch denke ich schlĂ€ft sie nĂ€mlich nachts auch so unruhig.
Jetzt zum Beispiel ist sie nur am meckern, sie ist mĂŒde aber an schlafen nicht zu denken,Augen gingen bissle zu an der Flasche aber schlafen tut sie nichts, aber da kann man machen was man will, sie will nicht schlafen und wie gesagt wenn ĂŒberhaupt dann echt max 30min, teils sind es aber auch nur 15min.
Keine Ahnung wie ihr Eisenwert ist aber in der 1er Nahrung ist ja Eisen drinnen.

Kurz mal paar Infos: 10Monate alt, bekommt die Flasche und schlĂ€ft auch nur an der Flasche ein, schlĂ€ft nachts relativ unruhig wacht halt öfters auf - schlĂ€ft mit Flasche oder kurz aufm Arm wieder ein, sie mag kein Kuscheln also mit ihr hin legen absolut nicht möglich, selbst wenn sie eingeschlafen ist und ich daneben liege schlĂ€ft sie nicht lĂ€nger. Egal ob der Raum hell, denkel, mittel ist hat keinen positiven Effekt. Tragen mag sie ĂŒberhaupt nicht also im Tuch oder so sie mag nicht eingeengt sein. Selbst im Buggy ist das nicht anders auch nur 15-30min. Keine Ahnung was das ist.

Bin da echt mittlerweile ĂŒberfragt.

1

Hallo. Ich tippe mal auf Schlafregression. Meine Tochter hatte ab dem 9.bis 11. Monat extreme Probleme mit ihrem Schlaf. Jetzt geht es wieder, hat sich von alleine gelegt 🙈

Sie schlief sehr unruhig und wachte bis zu 4/5x auf in der Nacht fĂŒr ne Flasche. Sie hatte von 3 auf 2 SchĂ€fchen umgestellt und ebenso verschob sich scheinbar ihr Schlaf nach vorne (6 aufstehen statt 7/8, dafĂŒr um 18:30 ins Bett ohne Probleme, statt wie vorher teils erst nach 21 Uhr mit heulerei.


Ich drĂŒcke die Daumen, dass es bald vorbei ist 🍀

2

Das Problem haben wir aber seit Wochen, bzw. eher 2-3Monaten.

3

Bei uns ging es wie gesagt ab 9.Monat los. Jetzt ist sie knapp 1 Jahr alt und seit 2 wochen ist alles gut 😅

weiteren Kommentar laden
5

Bei meiner Tochter 10 Monate ist es genau das Selbe. Der Text könnte 1 zu 1 von mir sein. Bei uns geht das auch schon lĂ€nger und an einen anstĂ€ndigen Schlarythmus ist gar nicht zu denken. Leider bin auch ich mit meinem Latein am Ende. Ich habe soviel ausprobiert. Also werd ich mal hier mitlesen. Wollte aber nur mitteilen, dass das nicht nur bei Ihnen ist. đŸ€Ș

6

Hallo liebes

Bei uns fing es so an: mit 4 Monaten fingen an die ZĂ€hne zu kommen. Und ab da war es vorbei. Mit 6 Monaten hatte er eine Regression und es wurde noch schlimmer... jetzt ist er 9 Monate und so langsam geht es wieder, aber AUSSCHLIESSLICH NUR bei uns im Bett. In seinem Bett kann oder will er nicht mehr 😅 obwohl wir es ihm nicht „beigebracht“ haben bei uns zu schlafen, er schlief von Anfang an in seinem Bett.

Ja also, einen Tipp gibt es dazu wohl keinen 😅 ausser geduldig sein 🙈 das geht von alleine weg, aber wie schnell das kann dir keiner sagen

Lg

7

Hey, das kenne ich so Ă€hnlich tagsĂŒber auch. Das Baby ist ebenfalls 10 Monate alt. Er schlĂ€ft tagsĂŒber manchmal ne Stunde und manchmal zwei mal eine Stunde. Er hat Augenringe des Zorns und ist gefĂŒhlt auch dauernd mĂŒde. Ins Bett bringen ist aber ne Katastrophe. Er flĂŒchtet im Bett regelrecht vor mir. Im Kinderwagen schlĂ€ft er nicht und in der Trage auch nicht.
Nachts schlĂ€ft er dafĂŒr sehr gut. Immerhin! Aber den Tag durch ist er dann auch sehr sehr motzig, weil mĂŒde🙈

Ich hoffe auch darauf, dass es wieder besser wird. Er steht zur Zeit auch immer um 5 Uhr auf🙄

8

Kannst ja mal einen MyHummy versuchen... Der macht beruhigende GerĂ€usche (weißes rauschen), ich liebe diese Dinger... Meine Tochter auch.
Bei meiner kleinen hat der damals super funktioniert.
Hoffe das es bald wieder besser wird und ihr endlich schlafen könnt.