Baby auf dem Schoß setzen - ist das so OK?

Thumbnail Zoom

Huhu, leider finde ich auf Google nur widersprüchliches, deswegen wollte euch mal nach eurer Meinung fragen. Mein 11 Wochen alter Sohn sitzt gern so auf meinem Schoß. Ist das OK oder schlecht für den Rücken?

1

Meine kleine macht das mit 3 Wochen schon so gerne. Ich aber nicht weil ich auch denke das es ihr schaden könnte. Bin gespannt auf die Meinungen.

2

Solange der Rücken gestützt ist und nicht das komplette Gewicht auf dem Po und der Wirbelsäule lastet, ist es meines Wissens nach in Ordnung.

Er liegt ja vermutlich nicht über Stunden so.

VG Isa

3

Hallo.
Hat bei uns der Physiotherapeut im Krankenhaus auch gemacht. Kann dann ja nicht so schädlich sein.
Liebe Grüße

4

Alles gut so.
Zudem kann ich den Artikel empfehlen:
https://m.baby-und-familie.de/Entwicklung/Ab-wann-darf-ein-Baby-sitzen-519235.html

5

Das empfinde ich nichtmals als sitzen und habe das quasi von Anfang an so gemacht.

7

Hier auch - bei unserem Kinderarzt hängt sogar ein Poster, wie man Kinder "tragen" kann und neben der Wiegehaltung, Fliegergriff und Kopf an der Schulter war auch diese dabei mit der Erklärung, dass man so besonders gut mit dem Baby interagieren kann.

Also alles gut. 😄

6

Hallo!

Diese "Face to face"-Haltung ist doch spitze, hat mir eine Dame von der AWO in der Schwangerschaft extra "beigebracht", wäre wohl selbst auch nicht so schnell darauf gekommen. Das Gewicht ist doch sehr gut verteilt, du kannst Grimassen schneiden und das Baby kann reagieren. Daumen hoch!

Das ist das ganze Gegenteil zu all den Mamis, die mit der Fahrtrichtung schauende Mini-Kinder im Buggy fahren und das Handy am Ohr haben... Weiter so.

Gruß
Fox

8

"Das ist das ganze Gegenteil zu all den Mamis, die mit der Fahrtrichtung schauende Mini-Kinder im Buggy fahren und das Handy am Ohr haben..."

War das jetzt wirklich nötig?!
Mom-Bashing ist doof.

9

Was hat der buggy Kommentar da jetzt zu suchen? Das ist doch irgendwie ein anderes Thema 🤣

Und nicht jede mamai die ihr Kind nach vorn hat (meine wollte nie zu mir gerichtet fahren seit dem sie sitzen konnte)

Und trotzdem rede ich mit ihr, wir singen und ich habe nicht mein Handy die ganze Zeit in der hand...

Immer diese Vorurteile 🤪

10

Habs au immer so gemacht... Meine kleine hat es geliebt.

11

Huhu, das machen wir auch seit der Geburt schon 😊 so habe ich die ersten Unterhaltungen mit meiner Tochter geführt 😁

12

das ist okay, solange ihr das nicht stundenlang macht. er sollte nicht lange richtig aufrecht sitzen, aber das macht ihr da ja auch nicht. übrigens ist tragen das beste für den rücken, weil babys den rund machen müssen :-)