Was anziehen unter Wollwalkanzug bei Neugeborenen?

Hey zusammen,

mein kleiner ist heute 8 Tage alt und ich frage mich, was ich ihm am besten unter dem Wollwalkanzug anziehe um einen kleinen Spaziergang an der frischen Luft zu machen? Eingepackt in den Wollwalkanzug kommt er natürlich noch in den warmen Lammfellfusssack im Kinderwagen. Ich möchte natürlich nicht, dass es irgendwie zu unbequem und gequetscht wird, deshalb frage ich mich, wie viel wirklich nötig ist.

Danke und LG

1

Wir haben einen Langarmbody und eine Strumpfhose unter dem Wollwalk. Dazu eine dünne Mütze, darüber die Kaputze vom Wollwalk drüber. Hände und Füße können dann eingeschlagen werden, so dass sie komplett eingepackt ist (der Anzug ist von Disana und ich bin sehr begeistert).
Unsere Kleine wird dann auch noch in einen Fußsack gekuschelt, jedoch kein Lammfell.
Sie ist immer schön warm bei aktuellen Temperaturen, wir laufen auch Runden bis zu 2,5h und die Temperatur passt dann noch immer.
Wir haben eine kleine schwitze-Dame, weswegen ich sie nicht noch zusätzlich mit Pullover/Hose usw einpacken muss.
Denke jedoch, die Wollwalk halten gut warm und du musst deinen Kleinen nicht extrem drunter Einpacken.
Teste es doch für den Anfang einfach mal. Strampler oder Body und Hose, Mütze usw + Wollwalk. Lammfell hält doch auch noch zusätzlich sehr warm. Kontrolliere dann beim laufen immer mal wieder am Nacken die Temperatur.

2

Bei uns sind es 0 Grad. Meine Tochter hatte als Baby im Kinderwagen an: Langarmbody, Strumpfhose, Baumwollshirt, Wollanzug, Mütze. So habe ich sie in den Lammfellsack gesteckt. Unter dem Sack hatte ich manchmal noch eine Wolldecke, damit es von unten nicht zu kalt wird. So kleine Neugeborene bewegen sich ja 0, nur im Langarmbody unter dem Anzug wäre es meiner Tochter in dem Alter zu kalt geworden.

3

Unsere Tochter (1/2019) trug normale Hauskleidung unter ihren Wollwalkanzug.
Sie lag ihm Kiwa im Daunenfusssack oder Lammfellanzug.
So eingemummelt hielt sie draußen stundenlang aus und war dann immer noch kuschelig warm 👍