Zyklus nach Geburt

Hallo zusammen

Ich habe vor 11 Monaten entbunden, erst voll gestillt und jetzt stille ich noch etwa 5× pro 24 Stunden.

Vor 1 Monat hatte ich eine ganz kurze Schmierblutung, nur eine dünne Slipeinlage voll.
Gestern Nacht wieder, aber jetzt ist den ganzen Tag nichts mehr dazu gekommen.
Ich bemerke seit einigen Wochen auch wieder mehr Zervixschleim. Irgendwas scheint sich zu tun.

Hat jmd. ähnliches bemerkt, bevor der Zyklus wieder eingesetzt hat? Wenn ja, wann kam dann eine richtige Blutung?

Danke euch!!

1

Hi!
Das kann komplett unterschiedlich sein.
Bei meiner großen hatte ich meine Tage 4 Wochen nach dem letzten stillen (da war sie 11m). Das erste mal recht stark und dann wie immer und regelmäßig. Schmierblutungen hatte ich nur zwei mal zwischen den Tagen.
Bei meiner großen Stille ich jetzt mit 18m noch. Ich hatte ein oder zwei mal schmierblutungen bevor sie 10m alt war. meine Tage hatte ich das erste mal wie sie 11m war. Dann drei Monate gar nicht und einmal eine schmierblutung. Jetzt habe ich sie seit September, allerdings sehr unregelmäßig. Manchmal ganz stark, dann wieder schwach und außerdem ziemlich häufig schmierblutungen.
Der Frauenarzt hat gesagt, alles normal. Da kann beim stillen halt sehr viel durcheinander sein.
Da kann man nur abwarten und schauen. Wenn dir was seltsam vorkommt, dann zu Arzt. Aber normal ist da relativ alles.
Lg

2

Ich habe meine Tage nach 7 Monaten bekommen. Da habe ich noch so 3 bis 4 mal in 24 Std gestillt. Ich glaube man sagt 3x in 24 Std ist oft so eine "Faustr

5

Da gibt's nicht wirklich eine Faustregel.
Bei meiner großen hat schon ein bis maximal zwei mal in 24 gereicht um meine Regel aufzuhalten. Bei der kleinen (allerdings schon 18m) hab ich sie trotz bis zu 6mal stillen in 24 Stunden wieder. Ich kenne auch einige die haben ihre Tage schon beim vollstillen wieder gehabt. Das ist einfach so unterschiedlich.

3

"Faustregel".
Ich denke 5x ist noch etwas oft. Aber wahrscheinlich stillst du jeweils nicht mehr so viel das sich dein Körper wieder bald auf einen Zyklus einstellt. Möglicherweise sind die schmierblutungen ein Vorbote.

4

Ich glaube das ist bei jedem unterschiedlich.
Ich habe meine 1.Periode nach 8Wochen bekommen,ich stille voll (der dicke ist jetzt 7 Monate alt) hab aber auch wieder einen regelmäßigen Zyklus
Lg

6

Das ist wirklich mega unterschiedlich.

Ich hatte 10 Wochen nach Geburt die erste Periode. Ich hatte 2 Tage Schmierblutungen, dann ging es richtig los. Und ich hatte sofort einen relativ regelmäßigen Zyklus 🤷‍♀️😅

Anfangs war die Periode sehr stark, dann wurde sie wieder normaler mit jedem Zyklus (hab sie sonst sehr leicht).

7

Ich hatte meine erste Periode auf den Tag 10 Wochen nach der Geburt. Und seit dem ein unregelmäßigen Zyklus aber die Periode kam immer spätestens nach 40 Tagen bisher. Ich stille immer noch voll.
Hab aber am zervix nichts gemerkt bzw. Nicht genau beobachtet. Aber seit ich weiß dass es die Periode war beim ersten Mal und nicht nochmal Wochenfluss bemerke ich tatsächlich dass sich da unten viel tut zwischen den Zyklen :!

Liebe Grüße:

8

Ich habe meine Periode 9 Monate nach Geburt gehabt. Eine Freundin 6 Wochen nach Geburt, obwohl sie auch voll gestillt hat. Es ist wirklich wahnsinnig unterschiedlich 🤷‍♀️

9

Ich hatte keine Gelegenheit etwas zu beobachten. Trotz vollgestillten Baby habe ich genau 4Wochen nach Entbindung meine erste Periode bekommen. Habe 11Monate gestillt und einen regelmäßigen Zyklus gehabt.