Hilfe

Thumbnail Zoom

Kann mir jemand sagen was das ist? Hattet ihr schon mal sowas mit euren babys? Die stelle ist sehr rau ich benutze aus der apo little lino creme sie jeden tag 2 mal damit ein heute habe ich sie auch in olivenöl gebadet. Vllt nur eine trockene haut? Haben auch eine fußbodenheizung hmmm

1
Thumbnail Zoom

So siehts aus

2

Huhu, ich war heute mit meinem Zwerg (vier Monate) im Krankenhaus, weil er ähnliche Stellen hat, nur ziehen die sich bei ihm über die gesamten Beine. Verdacht auf Neurodermitis, was nicht ungewöhnlich wäre, weil es in der Familie des Papas liegt... und ich hab echt gefühlt alle Cremes durch, nichts hilft 😅

LG

3

Hallo,
bei unserem Kleinen sieht es genauso aus. Vor 3 Monaten hat es an einer Stelle am Bein angefangen und mittlerweile ist der ganze Körper betroffen (außer Windelbereich und Gesicht). Die Stellen sind total rau und fühlen sich an wie Hornhaut.
KiA sowie Hautarzt und Hebamme meinten es könnte Neurodermitis sein oder Säuglingsekzem, man weiß es nicht, es kann verschwinden oder auch nicht.
Wir haben auch schon alle möglichen Cremes probiert aber es ist keine Besserung in Sicht.
Wir wissen auch nicht mehr weiter...

4

Mein kleiner 7 Monate sieht auch so aus. Überall stellen.. Habe auch die Linola Salbe bekommen aber hat nicht geholfen bis jetzt...

5

Hi!
Könnte neurodermitis sein, wie die anderen schon schreiben.
Ich würde das beim Hautarzt anschauen lassen. Die können die besten Tips geben. Meine kleine hat neurodermitis und seit wir bei einer Hautärztin in Behandlung sind ist es sehr gut im Griff!
Alles Gute und Lg

6

Hallo
Meine Tochter hat das selbe. Neurodermitis 😑
Uns hilft neuroderm einmal täglich dünn auftragen. Und ich habe aus der Apotheke reines Mandelöl das trage ich auch einmal täglich dünn auf. Und alle zweitage mische die Creme mit Mandelöl und trage es dünn auf. Ich lasse es auch immer schön einziehen. Die schlimmen stellen sind deutlich besser geworden mache es jetzt seit einer Woche so. Vlt hilft Mandelöl ja hier auch dem ein oder anderen.
Alles Gute 🍀

7

Vielen dank f den tip werde ich am montag gleich kaufen :)

8

Bei uns sah es am Bauch so aus. Mit Mandelölsalbe, Fettsalbe und Ölbädern haben wir es hinbekommen. Bei Ölbädern solltest du etwas Sahne dazu tun, wenn du keinen fertigen Badezusatz nimmst und danach nicht trocken rubbeln, sondern tupfen. Ansonsten kann ich auch nur einen guten Hausarzt empfehlen.

9
Thumbnail Zoom

Hallo, ich hoffe ich kann euch helfen... Hatten meine beiden auch Kombi trockene haut+Neurodermitis (bei einen entwicklungsschub wurde es auch meistens stärker/schlimmer).
Diese lotion half aber super jeden Tag 2mal ganz dünn auftragen und so wenig wie möglich duschen oder baden

10

Heii

Ich kan dir leider mit meiner Maus nicht weiter helfen.
Aber ich selber habe das Problem auch. Immer im Winter meistens an den inneren Oberschenkel, leider ist es bei mir Neurodermitis mein Hautarzt meint immer meine Haut sei eine Mimose 🙈 sehr empfindlich auf die kälte draussen und die trockene Heizungsluft drinnen.

Bekomme dann immer ne spezialsalbe die sehr Fettig ist. Und mann solle viel Luft an die Stellen drann kommen lassen.

Gruss

11

Danke :)