Mit Babypfunden und Hängebauch ins neue Jahr SILOPO

Ach... wie nebensächlich sowas eigentlich sein kann, ich weiß.
Seit Gestern bin ich irgendwie traurig oder sauer? 🤷🏼‍♀️ Kann es nicht beschreiben.

Gestern beim Spaziergang habe ich unsere Nachbarin getroffen. Sie hat vor 1 Monat einen kerngesunden und super süßen Jungen auf die Welt gebracht... UND sie sieht MEGA GUT aus. Keine Spur von Babypfunden.
Dann saß ich am Abend mit meinem Mann und meinen Schwiegereltern zusammen und dachte mir „Mensch wie kann das sein? Dein Bauch hängt fast am Boden und ist übersäht von Streifen bis zu den Schamlippen. Wie kann das denn noch schön sein? Du machst und tust und nichts passiert. Und der kleine ist fast 6 Monate alt“ Und mein Partner meint auch nich sie sieht bombastisch aus.
Ich habe in der Schwangerschaft 35kg zugenommen dank der schönen Wassereinlagerungen ( im Hochsommer ) Habe mich aber sehr gesund ernährt und nichts süßes gegessen,viel bewegt bin bis zur 36SSW täglich 6km gegangen. Den kleinen Krümel habe ich nur nach vorne hin getragen so wurde mein Bauch extreeem gedehnt. Knirps hatte auch knappe 4500gr bei seiner Geburt.
Ich faste auch seit dem, verzichte so weit es geht auf Kohlenhydrate und Zucker gehe jeden Tag 3 Stunden spazieren.20kg hab ich schon runter ( was hauptsächlich Wasser war )
Leider konnte ich auch nicht lange stillen.

Bin den ganzen Tag irgendwie am heulen und kann bei keinem Spiegel vorbei gehen.
Ich weiss auch nicht was ich noch tun könnte.
Und dann sehe ich meinen kleinen Jungen an und er lacht mich an und denkt sich vielleicht „meine Mama ist die schönste der Welt“ 🤷🏼‍♀️

Keine Ahnung was ich mir von dem Post erwarte.. aber ich musste das gerade los werden :/

Ich danke euch jedenfalls für‘s lesen 🌺
Und wünsche euch ein schönes und gesundes neues Jahr 🍀🌺

1

Hi Du,

fühl dich erstmal gedrückt und ein frohes und gesundes Jahr auch dir.

Verstehe Dich total gut. Mein zweiter Zwerg ist zwar erst 3,5monate aber trotz Stillen purzeln die Pfunde nicht wie beim ersten Kind und der Bauch ist noch unschön und hängt :( ich laufe auch täglich 5-6km und esse aber gut weil ich das beim Stillen so brauche, hab ich das Gefühl. Hatte ca.20kg zugenommen, 10sind weg...

Ich kann Dir versichern, Du bist die schönste und beste Mama für deinen kleinen Schatz.
Mein Großer (fast 8) sagt mir jetzt noch oft, ich bin die schönste Mama, obwohl mir der Spiegel was ganz anderes sagt. Kürzlich standen wir im Aufzug und ich hab mich wohl wieder kritisch beäugt. Da sagte er "Mama, was mich echt nervt, Du denkst immer Du bist nicht schön, dabei bist Du die Schönste". Ist der nicht wundervoll? Seufz

Sich nicht mit anderen zu vergleichen fällt echt schwer aber gib Dir Zeit, bis zum Sommer hast Du noch einige Monate und selbst wenn wir nicht mehr ganz so wie vorher aussehen, wir haben was Großartiges geleistet und schauen täglich in die mamaverliebten Augen unserer Zwerge, was gibt es Schöneres, als das Glück eine Mama sein zu dürfen <3

Gute Nacht Dir und liebe Grüße

3

Gott, dein Sohn ist ja wahnsinnig süß! 😍 So kann man sich ein Kind nur wünschen.

4

Danke <3 er kann natürlich auch anders ;) aber diese aufmunternden Worte sind einfach Balsam für die Seele und lassen Freudentränen kullern

weiteren Kommentar laden
2

Hallo du Liebe,
ach ja.. ich hab auch so eine Nachbarin 🙈
Ich gräme mich auch ab und zu.. Mein Kleiner ist fast 9 Monate alt und ich habe immernoch eine Rectusdiastase. Dadurch habe ich eben noch immer eine Murmel und zwei freundliche Damen haben mir auch schon zur zweiten Schwangerschaft gratuliert. Der Körper verändert sich schon sehr durch eine Schwangerschaft, dass habe ich zuvor auch unterschätzt. Ich habe mal gelesen, dass die Streifen und so Bilder sind, die unsere Babies uns auf den Bauch malen. Ich finde die Ansicht sehr schön. 😊 Ich weiß nicht, ob es hilft. Wir haben jedenfalls großes geleistet! Leben erschaffen! Und das darf man doch eigentlich auch sehen.. Die Handvoll Heidi Klums müssen wir irgendwie getrost ignorieren.. Die haben bestimmt auch irgendwo Probleme. Vielleicht kannst du dir ein schönes Kleidungsstück besorgen, dass genau passt und ein bisschen kaschiert? Mir hat das etwas geholfen, nicht länger zu versuchen mich in den alten Kram zu quetschen. 🙈
Alles Liebe dir!

7

Das ist ein guter Tipp, ich lasse es jetzt auch sein mich in die alten Kleider zu quetschen, das macht nur trauriger.
Und diese klums haben sogar ganz sicher auch irgendwelche Päckchen zu tragen, wenn auch nicht sichtbar... liebe Grüße

8
Thumbnail Zoom

Handvoll Heidi Klums - made my Day 😃
Achja das mit der zweiten Schwangerschaft hab ich auch schon zu hören bekommen.
Das halte ich mir vor Augen dieses Wunder aber ab und zu da überkommen mich die Gedanken.
Ich hab zu den Streifen mal was so schönes gelesen.
Ich hängs mal an .

hmmm Danke Lockdown - neues Kleidungsstück kommt danach. Guter Tipp 🌺

Ich danke dir ❤️

weiteren Kommentar laden
5

Hallo meine Liebe,
ich möchte hier auch versichern, dass du die schönste Mama der Welt bist für deine Familie.
Ich selber habe vor der Schwangerschaft 58 kg gewogen (160 cm). Nicht zu dick nicht zu dünn. In der Schwangerschaft habe ich nur 9 Kilo zugenommen, weil ich gegen Ende nichts vertragen konnte. Mein Baby hat 2.8 kg gewogen und ich war total gestresst wegen seinem Gewicht. Hätte lieber mehr gewogen. Hatte auch durch den Stress nach zwei Wochen wieder mein Startgewicht erreicht.
Bauch hängt nicht, Schwangerschaftstreifen überschaubar aaaber meine Brüste hängen total. Wirklich extrem, es ist erschreckend. Sieht man natürlich nicht in einem Pushup BH, aber ich find es furchtbar.
Was ich damit sagen möchte, man weiß nicht, was die Nachbarin für Probleme hat.

Wir haben unsere Kinder zur Welt gebracht. Was eine unglaubliche Leistung! Die Optik kommt wieder, es braucht Zeit. Mach dich nicht fertig. Du bist eine wunderschöne Mama ❤️

9

Das stimmt auch wieder. Man weiss nie was hinter verschlossenen Türen passiert.

So haben wir alle ein Päckchen zu tragen. Aber ab und an denkt man es geht nur einem selbst so .

Dafür hab ich die Mädls hier so gerne.
Für solche Antworten und Beiträge wie deine und die davor.

Danke ❤️

10

Hey, ich kann dich total verstehen.
Ich hab in der Schwangerschaft von 60 auf 74 kg zugenommen. Hatte viel Wasser. Mein kleiner ist 7 Monate alt. Ich war sehr sehr sportlich vorher.. habe in der SS auch gegessen was ich wollte. 12 Wochen nach der Geburt hatte ich wieder mein Gewicht. Ich habe keine Streifen bekommen, aber meine Brust hängt, obwohl ich nicht gestillt habe und mein Bauch hat so einen 3 cm dicken Fettlappen von oben bis unten und steht ein bisschen raus.. ich mache schon workouts zuhaus, aber es tut sich nix. Und dann frag ich mich, ob man überhaupt ein 2. Kind bekommen sollte. Ich fühle mich auch total unanttraktiv und habe total viele kleine rote Punkte an Oberarm und den Ganzen Beinen (Reibeisenhaut) durch die Schwangerschaft bekommen, weshalb ich wahrscheinlich immer mit langen Sachen rausgehen werde.

13

Das mit der Reibeisenhaut kenn ich von klein auf. Hab gelernt damit „zu leben“ 🤷🏼‍♀️
Jaaa das mit dem zweiten ist auch so die frage. Ich war total gerne schwanger eigentlich. Meine Schwangerschaft war total entspannt und komplikationslos.
Nach einer MA im April 2019 was unser erstes Sternchen war,wurde bei mir Hashimoto diagnostiziert was alles noch bisschen schwerer macht 🙈

30

Achte mal auf die Arme und Beine von anderen. Reibeisenhaut haben viel mehr Menschen als du denkst, fällt meist null auf.
Ich habe es auch und freue mich immer auf die Sommersonne, da die Pünktchen dadurch viel besser werden. Also nicht verdecken! ;)

weitere Kommentare laden
11

Meine Hebamme hat immer gesagt, eine Schwangerschaft kommt 9 Monate und geht 9 Monate.
Hab Geduld mit Dir, bei mir hat es ganz gut gepasst! Jetzt nach dem 2. Habe ich auch noch etwas zu viel drauf, liegt aber auch dran das wir oft zu Hause etwas deftige kochen weil es einfach der Seele gut tut... Laufen ist doch schon super, etwas Gymnastik oder Yoga hilft auch um alles mal wieder zu Formen... Kennst Du die Videos von Mady Morrison bei Youtube? Ansonsten hilft nur Geduld.... Liebe Grüße 😊

14

Mein FA meinte das auch. Aber an so Tagen wie Silvester mit Vorsätzen usw. denkt man über sowas nach 🙈
Neee die kenn ich nich. Uch schau mal rein :)

Danke ❤️

18

Sorry, aber diesen 9-Monate-Spruch finde ich genauso bekloppt wie viele andere Sprüche.
Was ist denn da nach 9 Monaten? Sind die Brüste magischerweise wieder straff? Der Bauch hängt nicht mehr? Der Scheideneingang ist so eng wie zuvor? Die übrigen Kilos verschwinden wie von Geisterhand? Alle Dehnungsstreifen sind verblasst?
Sind die Mamas, die nach 9 Monaten postpartum nicht so aussehen oder so viel wiegen wie zuvor Loser? Disziplinlos oder faul?

Nichts gegen dich persönlich, aber ich bin dafür diesen Spruch ersatzlos zu streichen. Er ist nichts anderes als Bodyshaming vom feinsten mit ner Deadline und gehört für mich in die Kategorie der Weisheiten a la "ein Kind hat mit soundsoviel Monaten trocken zu sein / Brei zu essen / durch zu schlafen /..."

weitere Kommentare laden
12

Huhu!
Es gibt leider diese blöden Veranlagungen! Die einen sehen direkt wie vorher aus und für manche ist es ein Kampf!
Ich sah nach ca 1 1/2 Jahren erst annähernd wie vor der Geburt aus! Aber mir ist es bewusst, dass ich es gar nicht kann, wie vor der Geburt auszusehen!
Ich bin in die erste Schwangerschaft mit 54 kg auf 1,60 gestartet, am Ende hatte ich 16 kg mehr (klar viel weniger als du)! Auch ich hatte das (in meinem Fall) Pech, dass sie nur nach vorne gewachsen ist! Ich habe einen recht kurzen Oberkörper und da meine Organe noch irgendwo hin passen mussten🤷🏻‍♀️
Maus war auch (auf meine Statur gesehen) recht groß und bei der Geburt wurde kristellert! Mein Bauch hing auch unglaublich lange runter bis kurz vor der 2. Schwangerschaft und dehnungsstreifen habe ich auch unglaublich viele!
Ich hatte dann 21 Monate nach der Geburt 49 kg (ich hing auch sehr lange bei 60 kg fest und bei mir blieb es nur am Bauch hängen) und erst dann fiel der Bauch nicht mehr so stark auf!
Ich weiß es ist hart und ein langer Weg, aber du wirst es auch schaffen💪🏻🍀 und deinem Mann würde ich die Füße auf pumpen 😬 zumindest mal mitteilen, wie es dir damit geht! Denn das die sowas verletzt ist sehr verständlich!

Lg und Kopf hoch du siehst toll aus, weil du Leben erschaffen hast!

15

Woher kommen diese doofen Veranlagungen 🤷🏼‍♀️🙈 Meine Mama hatte nach jedem Kind eine Traumfigur und hat kein Geheimrezept dafür 🙈
Ich wollte ihm schon was sagen aber, ich hätte direkt angefangen zu heulen 😃 diese Hormone. 😜

Danke für die lieben Worte ❤️

16

Naja dann kam bei dir vllt durch die 35 kg wovon das Kind ja auch ordentlich was mitgebracht hat an Gewicht und Größe einfach zu viel für die Haut und das Bindegewebe zusammen 💁🏻‍♀️

Dann mach das in einer ruhigen Minute... ich glaube auch nicht das es böser Wille war, Männer denken bei sowas manchmal nicht so nach 😅

weiteren Kommentar laden
17

Hallo du liebe,

ja es ist schon komisch sich an ein neues Spiegelbild nach der Geburt gewöhnen zu müssen. Ich habe in der Schwangerschaft auch 20kg zugenommen und gestern nach 4 Monaten mein Startgewicht wieder erreicht, allerdings passe ich trotzdem nicht in meine alten Klamotten. Ich habe Dehnungsstreifen auf dem Po, auf den Oberschenkeln und auf der Brust. Zudem hängt die Brust auch eine Etage tiefer 😖 Der Bauch und die Oberschenkel sind immer noch ganz schön kräftig und ich frage mich, wo ich abgenommen habe 😩 Am Ohrläppchen?!
Über meinen Intimbereich will ich gar nicht sprechen, der sieht nämlich nicht so aus wie vorher, nachdem mir eine Naht aufgegangen ist, sieht es dort etwas gewöhnungsbedürftig aus. Für die Erotikszene bin ich jetzt nicht mehr geeignet hahaha 😂
Zum Thema Stars nach der Geburt: Ja die haben auch Personaltrainer, Nannys die sich um die Babys kümmern, während Mama Sport macht und irgendwelche Geräte um das Fett weg zu frieren.
Kopf hoch, du hast tolles geleistet und irgendwann wird es bestimmt besser. Fühl dich gedrückt 😊

26

An den Ohrläppchen? 😆 hahaha

Jaaa da sind so Phasen dabei.. ich schieb es noch auf die Hormone. Dieses Sensibelchen in mir 🙈

Aber ihr Mädls seid richtig toll ❤️

20

Es hilft zwar nicht wirklich, aber sagen wir mal so: ich könnte die Nachbarin sein. Und es ist vielleicht nicht so toll wie es aussieht. Sie hat nur andere Probleme.

Ich habe 6,5 kg zugenommen, dank Schwangerschaftsdiabetes. War bei Ursprungsgewicht aus KH raus und mein Kleiner ist 12 Wochen und ich bin 7 kg leichter als vorher. Ja das sieht klasse aus... Und ich hatte ein zu schnelle Geburt meine Gebärmutter ist abgesunken geblieben und ich soll schön Rückbildung machen wenn ich später kein Inkontinenz will... Sieht man aber nicht von aussen. Komme aber wegen den Kleinen nicht dazu. ch habe seit der Geburt kaum geschlafen und komme auch nicht zum Essen. Unser gesunder hat Koliken, richtig schlimm und besser will es auch nicht werden. Er grunzt im Schlaf. Ich darf jetzt 6 Wochen komplett Milchfrei ernähern, da es vielelicht daran liegt. Käse😟😔

Also, was ich damit sagen will:
Fühl dich nicht schlecht weil in diesem Punkt sie mehr Glück hatte. Sie hat ihre eigene Probleme. Vergleich dich nicht, davon fühlst dich nur unnötig mies. Dein Körper wird sich langsam bessern. Und für dein Baby bist?du immer die schönste☺

27

Ach mein Gott sas tut mir leid 😕 es ist so schlimm nicht zu wissen woran das liegen kann 😔
Da sind solche Probleme wie meine es sind - Nebensache.

Aber das mit den Koliken haben wir Gott sei Dank überstanden. Unser kleiner knurrt :) aber eher zum Spaß 🤷🏼‍♀️

Ich wünsche dir alles gute 🍀 und viel Kraft 🌺

35

Darf ich fragen, wann es bei euch wirlich besser wurde?😳😅

weiteren Kommentar laden
22

Ich habe auch noch ein paar Pfunde zuviel. Stört mich im Winter bisher nicht aber im Sommer wollte ich schon wieder ins Schwimmbad.
Ich rede mir immer ein, dass jedes Pfund zuviel es wert ist, dass ich jetzt 3 gesunde Kinder habe. Ich würde keines der Kinder für eine tolle Figur tauschen wollen.
Es gibt wirklich wichtigeres als eine Top Figur. Gerade in dieser Zeit müssten wir eigentlich merken, was wichtig ist.
Auch deine Nachbarin hat ihre Probleme. Wenn es nicht ihre Figur ist, dann hat sie dies woanders.

28

Klar gibt es wichtigeres. Und ich bin natürlich überglücklich mit meinem Racker. Nachdem wir so drauf gehofft haben nach all den Niederschlägen usw.
nur ab und an kommt’s halt so über mich.