Milchschorf oder Kopfgneis

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,

unser Sohn (3 Monate) hat schon seit einigen Wochen verkrustete Stellen auf dem Kopf. Ich bin mir irgendwie unsicher, ob es Milchschorf oder Kopfgneis ist 😅 Außerdem findet man im Internet ganz unterschiedliche Infos dazu, ob man es nun entfernen sollte oder nicht đŸ€” Was sagt denn eure Erfahrung zu dem Thema? Der nĂ€chste Termin beim KiA ist leider erst ĂŒbernĂ€chste Woche.

Danke fĂŒr eure Meinungen đŸ„°

1

Das ist Kopfgneis, Milchschorf nennt man es medizinisch erst, wenn darunter juckende rote Stellen auftreten. Du kannst es mit Öl einweichen und mit einer weichen BĂŒrste vorsichtig ausbĂŒrsten, ist aber nicht zwingend notwendig. Wichtig ist nicht abkratzen oder abschrubben.

2

Danke fĂŒr die schnelle Antwort 😊 Habe vergessen zu schreiben, dass es langsam vorne auch oben auf die Stirn ĂŒbergeht. Könnte das dann trotzdem Kopfgneis sein? 🙈

4

Das ist normal. Gib ein bisschen Öl drauf und bĂŒrste es vorsichtig ab. Zum Arzt wĂŒrde ich nur gehen, wenn juckt oder die Haut ganz rot wird.

weiteren Kommentar laden