Babytrage , welche könnt ihr empfehlen ?

Welche Babytrage könnt ihr empfehlen ?

Wie ist die Passform? Finde manche sehen so „klumpig“ aus und passen nicht zu kleineren Menschen 😅

1

Mach am besten eine Trageberatung, geht wohl auch online und man bekommt Puppe und Tücher geschickt.

Was für euch geeignet ist, ist von vielen Faktoren abhängig.
Ich hatte zu Beginn eine Tragetuch von Hoppediz und später auf die Bondolino Trage des gleichen Herstellers umgestellt. Ich finde sie super, aber sie auch zu euch passt, kann niemand sagen 😅.
Auf jeden Fall würde ich hier nicht am Geld sparen. Entweder Geld in die Hand nehmen oder gebraucht kaufen.

LG Hanna

2

Für ein Neugeborenes nur ein Tragetuch, am besten eins aus stabilem Stoff.
Und dann später hatten wir Marsupi, Ergobaby und Manduca.. alle geliehen von Freunden. Das kommt dann sehr auf eure Statur und die des Babys an. Da kann man schlecht was raten.

3

Huhu

Ganz am Anfang Tragetuch danach
Fräulein Hübsch
Kokadi
Girasol
Luemai
Fidela

Alles sehr gute Marken: Das wichtigste bei einer Trage ist das du den Steg verstellen kannst und an das Baby anpassen kanst. Sehr gut auch wen mann eine Kopfstütze hatt falls das Baby den Kopf noch nicht gut alleine halten kann. Geht ansonsten auch mit einem Tuch.
Würde eine nehmen bei der dad Rückenteil aus Tragetuch Stoff besteht damit es sich an das baby anschmiegen kann.

Die genannten Marken oben haben das alle

Viel Spass beim stöbern. 🤗🤗

Gruss

4

Wir haben die Rookie https://rookie-baby.com/
Die kannst du bereits ab Geburt verwenden und glaub bis 20kg. Ist sehr schlicht vom Design und wir sind super zufrieden. So viel ich weiß kannst du die 1 Monat testen und zurück schicken wenn sie dir nicht zusagt.
Wir hatten zwar auch ein Tragetuch, aber das hatten wir gar nicht in Verwendung. Ganz ehrlich wenn das Baby schreit habe ich keine Nerven mir das Tuch zu binden. Auch wenn man geübt ist dauert es zu lange.

9

Wir haben auch eine Rookie und ich würde mich immer wieder dafür entscheiden. Hatten zu Beginn ein Tragetuch von Hoppediez, aber darin hat unser Baby nur gebrüllt (vllt auch, weil ich mich damit einfach nicht wohl gefühlt hab, wer weiß...). Die Rookie Trage ist super schick, einfach in der Handhabung und passt meinem Mann und mir. Der Kleine fühlt sich darin sehr wohl und schläft fast immer ein. Für uns ein absoluter Lebensretter! :)

5

Huhu :)

Wir haben 2 Kinder und das 1. Wurde im Ergobaby mit Neugeboreneneinsatz ab Geburt getragen ( er hat KEINE Haltungsschäden und ist top fit). Jetzt, 6 Jahre später, haben wir die TaiTai von Kokadi, weil die Ergobaby ihr einfach nicht gefiel. Die TaiTai ist eine Halfbuckle. Sie wird gebunden und hat eine Schnalle für den Hüftgurt. Der Steg ist individuell einstellbar und sie ist nicht so umständlich zu wickeln wie ein Tuch. (Ich denke immer, dass man beim falsch wickeln mehr Schaden zufügt, als wenn man es sich einfach macht und eine Trage zum schnallen nimmt🙆‍♀️)
Die TaiTai kann man ab Geburt nehmen und wir sind super zufrieden damit.
Mein Mann hätte auch nicht die Geduld sich ein Tuch umzuwerfen und ich sowieso nicht. :)
Liebe Grüße

6

Ich habe von Anfang an die Manduca Twist und bin wirklich zufrieden.

7

Ich habe eine Limas Trage zuhause. Finde die tragen total schön, der Stoff ist sehr angenehm und mittlerweile sitz mein kleiner (7 wochen) gerne da drin.
Für den Anfang habe ich mir ein elastisches tragetuch gekauft, ich glaube von hoppediz. Das war für die ersten Wochen angenehmer für den kleinen und die vorgebundene trageweise geht mega flott. Das Tuch sitzt an mir besser als die Trage. Da ich eine relativ breite hüfte hab und meine Taille sehr hoch sitzt (und Bauch ist auch noch da) rutscht bei mir der gurt hinten immer hoch und der steg liegt nicht flach an sondern kippt etwas... Bei meinem Mann sitzt die Limas sehr gut.
Ich würde beim nächsten mal die Limas plus nehmen, die hat nämlich einen ergonomischen gurt unten und die Verstellung des Rücken teils ist flexibler.

Für den Anfang würde ich aber immer wieder das elastische Tuch empfehlen. Wichtig ist nur, dass die kanten verstärkt / umsäumt sind, damit das Tuch auch noch halt hat
Hoppediz und didymos kann ich da empfehlen. Ich glaube von ergobaby gibt es auch Tücher.

Eine trageberatung ist aber wohl auf jeden Fall Vorteilhaft. Ich überlege das noch nachzuholen

8

Hallo :-)

Ich bin eine eher zierliche Frau und habe eine ruckeli, wir waren extra bei einem Trageladen mit trageberatung #pro

Meine kleine wiegt 7,6 kg und ist bald 8 Monate alt. Sie fühlt sich darin sehr wohl und ich merke das Gewicht kaum.

Man kann die Trage vorne am Bauch oder auf dem Rücken tragen, außerdem sind keine störenden seile direkt im Gesicht, sie hat genug Freiheit um sich um zu schauen. Es ist auch ein Regencape dran. Man kann die kleinen damit auvh auf der hüfte tragen
Diese trage ist total vielseitig und sieht nicht klumpig aus. Selbst mein Mann der Größe xl trägt kann die kleine super in der Trage haben. #pro

Viel Spaß beim tragen, es ist so etwas wunderschönes #verliebt

Unser Kinderwagen wurde nie wirklich genutzt, obwohl ich anfangs nie eine trage haben wollte #schein ;-)

Lg Cupcakes91

10

ganz wichtig ist, dass der steg, also das von kniekehle zu kniekehle verstellbar ist. das muss immer breit und flexibel sein, sonst wird das ungesund beim mitwachsen. das ist bei vielen leider nicht so.