Ab und zu mal Bauchschmerz

Hallo,

mein kleiner Mann ist genau heute drei Wochen alt und hat ab und zu mal Bauchschmerzen... dachte am Anfang das er die Koliken hat aber er zeigt überhaupt nicht die Symptome an... ich gebe ihn lefax wenn es nicht anders geht oder halt Zäpfchen das hilft auch immer aber ich muss sagen, ich fühle mich trotzdem hilflos, weil diese Bauchschmerzen nicht jeden Tag da sind, dann wenn man denkt, okay die sind jetzt erstmal weg- kommen die wieder und wenn er die hat- presst er oder versucht es und wird dabei ganz rot und wird steif wie ein Brett und sein Bauch ganz hart... und er weint dabei und das geht vielleicht 20 Minuten bis das Zäpfchen wirkt und dann pennt er ein. Ich war auch schon beim Arzt aber die meinten nur ist ja normal, junge halt - Koliken. Jetzt bin ich dabei einen Termin beim Osteopathen zu machen. Ich gebe ihm die Flasche, da stillen leider nicht klappt.. die Flasche schüttele ich nicht, sondern verrühre das Pulver im Wasser mit einem Löffel, damit nicht unnötig ein Schaum entsteht. Er macht eigentlich fast (immer ) ein Bäuerchen aber es gibt auch Momente wo er das nicht tut. Habt ihr vielleicht die Erfahrung mit euren Babys gemacht ? Ich habe noch eine Tochter und die hatte sowas gar nicht.

1

Ist sind es gar keine Bauchschmerzen. Kinder müssen das kaka machen erstmal lernen. Oft drücken sie und spannen dabei die schließmuskeln an und drücken somit gegen sich selbst. Das locker lassen unten und oben drücken lernen die erst mit der Zeit.

Falls du instagram hast schau mal bei Kids doc vitor. Der hat ein Video zu dem Thema (und vielen anderen) in dem er das erklärt.
Mit Zäpfchen oder sonstigem würde ich bei so jungen Kindern noch nicht so schnell arbeiten.
Dann lieber eine bauchmassage, Fahrrad fahren mit den Beinchen oder eine fußreflexzonen Massage

2

Du kannst versuchen, BiGaia Tropfen zu geben. Jeden Tag, 1 Mal 5 Tropfen, 3 Wochen lang, also bis die Flasche leer ist.
Es sind Milchsäurebakterien, die die Darmschleimhaut aufbauen. Das hat unserem Kleinen damals richtig gut getan.