1 jährige tochter isz richtig richtig anstrengend

Huhu meine tochter ist 1 jahr alt und von anfang an ein Schrei kind. Seit sie auf der welt ist bin ich fast nur Dauer gestresst.
Mittlerweile hat sie eine total doofe Angewohnheit, sie kreischt einfach wie durch eine thriller pfeiffe!! Am schlimmsten ist es wenn wir drausen sind, sie kreischt dann standig, möchte nicht in den Kinderwagen möchte nicht getragen werden, möchte einfach nur wuf den boden
Ich traue mich schon überhaupt nicht mehr einkaufen zu gehen weil die Leute sich zum Teil auch mega genervt fühlen.
Egal was icg mache, sie hört nicht auf damit. 30 min ist es ok draußen, danach tickt sie aus 😔😔 ich hab 2 weitere kinder aber keins fordert mich so sehr wie sie und keines war wie sie

1

Vielleicht einfach ignorieren?
Lg

2

könnte es sein, dass sie überfordert oder unterfordert ist?
entweder mehr ruhe und zeit nur für sie mit der mama, ungeteilte aufmerksamkeit und die beziehung stärken. oder mehr auspowern und toben lassen draußen, ohne immer zu schimpfen. wobei ist es denn tendenziell besser?