Baby hat im Halsbereich wunden

Hallo alle zusammen, Meine tochter liebt es immer beim stillen osee flasche trinken sich den Ohr zu kratzen bzw zu spielen; und vor ca 1woche hat sich den ohr richtig gekratzt und ein ein tropfen wenig bisschen geblutet. Seit dem das langsam verheilt hat sie aber NUR in dem bereich ca 6 stellen sonst nirgendwo diese komischen wunden, ich habe inotyol drauf gegeben als ich es das erste mal gesehen habe. (dafür diese weißen stellen in der mitte). Meine frage ist was das ist, da sies nirgendwo ausser im Halsbereich hat konnte ich es nicht einschätzen, vllt pickel die sie sich genommen hat? bitte um ihre antworten :)

1

Ich würde damit direkt zum Arzt gehen bzw. Wäre vermutlich längst da gewesen🙈

2

Wow ich würd ganz dringend und schnell zum Arzt gehen.

3

Warum geht man damit nicht direkt zum Arzt?!
Ich versteh es nicht.
Ist nicht böse gemeint, aber das muss doch weh tun..:

4

Das scheint entzündet zu sein und offenbar juckt es ja auch. Ab zum Arzt damit, das gehört ordentlich behandelt.
Ich muss immer wieder mit dem Kopf schütteln... die einen rennen bei 0,1 Grad Temperaturerhöhung zum Krankenhaus, die anderen doktern an solchen Wunden tagelang alleine rum... 🤔

5

Hi,
Inotyol bitte nicht am Kopfbereich. Ohne ärztliche Anordnung sowieso nicht am Kleinkind.
Am besten stellst du die kleine bei ihrem Kinderarzt vor. Ruf doch einfach kurz an und beschreibe das Problem. Die werden euch ganz schnell helfen und der Spuk ist vorbei.
Wenn du nicht zum Arzt kommst /kannst /willst, hältst du die Wunden schön trocken und sauber, ok?
LG
GESPENST