Update zum Update: Nach Rotaviren Impfung ins KH

Hallo ihr Lieben,

Nach den vielen lieben Genesungswünschen hier wollte ich ein kurzes Update zu dem KH-Aufenthalt unseres 8 Wochen alten Sohnes geben (siehe https://m.urbia.de/forum/9-baby/5515302-update-zu-rotaviren-impfung-reaktion-erst-nach-5-tagen).

Die Nacht im KH war erstaunlich gut und unser Sohn hat zum ersten Mal seit 2 Tagen wieder Schlaf bekommen (und die Mama auch ein bisschen). Heute morgen hatte er nur noch leicht erhöhte Temperatur. Es wurde ein Ultraschall gemacht und ein Darmverschluss konnte ausgeschlossen werden. Die Kinderärztin tippt auf eine ungewöhnlich heftige Rotaviren-Impfreaktion. Wenn das Fieber nicht wieder hochgeht, dürfen wir morgen nach Hause zu Schwester und Papa.

Vielen lieben Dank für das Daumen drücken!

Lg, babyelf mit babygirl (22 Monate) und babyboy (8 Wochen)

1

Das klingt super! Ich drücke euch die Daumen und weiterhin alles Gute! 🙏🏼🍀😊

2

Das sind tolle Neuigkeiten #verliebt

3

Hallo, ich bin gerade ganz sprachlos und erschrocken was euch passiert ist 😓
Und anderen auch😣
Ich hoffe ihr erholt euch ganz bald von den Strapazen 🍀
Wir haben uns bewusst gegen diese Impfung entschieden und jetzt wo ich das hier alles lese bin ich sehr froh dass wir es nicht gemacht haben

Gute Besserung und Gruss , Mamavonbald4 mit 👦🏼👦🏼👧🏼 an der Hand und mini Girl 8 Monate auf dem Arm 💜