8 Monate - kein Sitzen, Krabbeln etc.!

Hallo an Alle,

meine kleine Maus wird am Montag 8 Monate und kann noch nicht frei sitzen ( wenn ich sie für 1 sec hinsetze)
auch nicht Krabbeln
und Brabbeln tut sie auch seeehr wenig - keine Silbenketten oder etwas, das sich wie Sprache anhört ( habe auch das Gefühl sie schaut mich garnicht so richtig an wenn ich spreche)
(Hören kann sie aber.)

Kuscheln tut sie auch nicht ( freiwillig) - lehnt sich nicht an mich oder Ähnliches...will einen nur beißen 😳

Langsam mache ich mir mehr und mehr Sorgen, weil im Umfeld alle schon so weit sind sprachlich, motorisch & sozial🤔

LG

1

Huhu
Tief durchatmen und entspannen :-)
Jedes Kind ist individuell und perfekt so wie es ist, egal ob es etwas schnell oder langsam lernt..
mit 8 Monaten noch kein freies sitzen ist doch durchaus völlig normal..in der Regel setzen sie sich aus dem Vierfüßlerstand hin... meine beiden Jungs konnten mit jeweils 10 und 11 Monaten frei sitzen.., gekrabbelt isr der Große nie, er hat sich aus dem Stand hingesetzt... der Kleine mit korrigiert 10 Monaten, aus dem
Vierfüßler.. „abgefragt“ wird das sitzen ja auch erst in der U6 um den 1. Geburtstag herum..

Liebe Grüße

2

Huhu,
Ich würde mir da auch erstmal keine Gedanken machen! Meine große hat aich mit 8 1/2 Monaten erst gesessen (hat sich rückwärts geschoben bis sie gesessen hat) und eine woche später konnte sie plötzlich krabbeln! Aber auch gleich super schnell!
Vergleich dein kind nicht mit anderen, das bringt nix und macht dich nur verrückt! Jedes kind hat sein eigenes Tempo 😊
Lg Kathi

3

Bei meinem Sohn hat es erst mit 9 Monaten klick gemacht. Davor ist er höchstens mal gerollt. In den folgenden 3 Monaten hat er alles gelernt.
Und kuscheln mag er auch erst seit er etwa 2 ist.

4
Thumbnail Zoom

Bitte vergleiche dein Baby nicht mit anderen. Jedes Baby entwickelt sich anders 😊

Mein Sohn wird am Dienstag 8 Monate alt und krabbelt auch noch nicht. Er macht auch noch keinerlei Anstalten, sich hinzusetzen. Ehrlich gesagt mache ich mir da auch gar keine Gedanken drüber, wann er was können sollte. Er hat sein eigenes Tempo 🤷‍♀️

Schau mal, diese Übersicht habe ich mal im Netz gefunden. Man sollte dabei immer im Hinterkopf haben, dass das nur Durchschnittswerte sind. Einige Babys können vielleicht schon früher etwas, andere eben erst später 😊

5

Hallo.
Ich hab auch immer wieder gedacht, dass mein Kind zu langsam ist und nun mit 11 monaten hat er alles auf einmal gelernt. In den letzten 2 Monaten hat er sitzen, Robben, krabbeln und hochziehen gelernt.
Manchmal brauchen die ewig und dann lernen sie alles auf einmal. Glaub mir, deine wird es auch noch lernen.

6

Bei uns fing auch erst alles mit 10 Monaten an, dafür ging dann alles schlag auf schlag.
LG

7

Huhu
Mein Sohn hat sich auch erst mit 10 Monaten hingesetzt! Du hast ja schon von den anderen gehört, dass es total unterschiedlich sein kann. Aber bitte, bitte setze dein Baby nicht hin, wenn es noch nicht von alleine in die Sitzposition kommen kann!
Alles andere kommt bestimmt auch schneller als man denkt🤗

8

Huhu,
Bleib entspannt! Mein Großer saß mit 9 Monaten. Mit 11 Monaten fing er an zu krabbeln! 😊
Die Sprache kam bei uns erst so richtig ab 2 Jahre. 😄
Brabbeln ja, aber auch keine großen Sprachketten. Bleibt ruhig, dein Baby hat sein eigenes Tempo 😊

9

Mache dir keine Sorgen. Ich war genauso irritiert aber ist wohl so von Kind zu Kind. Meine Tochter ist 10 Monate und hat erst seit einer Woche angefangen zu Krabbeln und Sitzen. Mit Sitzen ist so das sie es kann aber fällt immer wieder hin. . Manchmal geht es schneller als fu denkst. Braucht warscheinlich mehr Zeit. Wichtig ist das es Gesund ist der Rest hat seine Zeit. :)