Baby Blutschwämmchen Daumen

Thumbnail Zoom

Sagt mal hatte euer Baby sowas auch ? Ist so ein FeuerMahl denke ich ..

1

Hallo sunshine,

mein Sohn hat ein Hämangiom/Blutschwämmchen über dem Knie. Das kann während des ersten Jahres wachsen und auch dicker werden, verschwindet aber irgendwann von selbst. Ich hatte auch eins am Rücken, das man heute nicht mehr sieht.
Wenn es am Finger wächst und stört, kann man es aber natürlich auch behandeln, da gäbe es Möglichkeiten.

Liebe Grüße

2

Hallo
Ich habe 3 Kinder und alle haben ein Schwämmchen. Meine Tochter am Dekollte. Es ist nie weiter gewachsen und heute noch sichtbar aber winzig. Mein Sohn hat eins am Bauch. Es ist weiter gewachsen aber mittlerweile hautfarbend und kleiner geworden. Meine kleine 6 Monate hat eins am Kopf. Es ist weitergewachsen. Da weiss ich noch nicht wie es weiter geht. In den meisten Fällen bildet es sich zurück. Ich musste in die Uniklinik um es beobachten zu lassen. Dagegen etwas aktiv tun machen sie nur wenn es an einer schwierigen Stelle ist wie am Auge oder Mund etc. Mir wollten sie für mein Baby Herzmedikamente aufschwatzen die das indirekt mitbehandeln. Ich habe dankend abgelehnt. Bei ihr ist es allerdings so groß wie eine 50 cent Münze. Ich möchte aber abwarten und weiter beobachten ansonsten wachsen da ja die Haare drüber.

Ich würde es erstmal beobachten. Es soll wohl bis zum 1 ten Geburtstag wachsen können. Aber wie gesagt bei meinet ersten Tochter ist es nie weiter gewachsen.

LG Janina