Fremdeln wie lange?

Gugus đŸ™‹â€â™€ïž

Meine Maus 8M. FÀngt an zu fremdeln merke es immer wieder. Gestern hatten wir unsere Nachbarin getroffen eine alte Dame zack fÀngt sie an zu weinen. Heute trafen wir die Cousine meines Mannes zack fÀngt sie an zu weinen. Sie möchte viel bei mir sein Robbt zu mir hin und zieht sich an mir hoch.

Andere Kinder findet sie aber super spannend und schaut ihnen sehr gerne beim spielen zu.

Wie lange dauert dieses Fremdeln an?

Wie lange hat es bei euch gedauert? Das sie nicht gleich zu weinen beginnt wen sie von fremden Leuten angesehen wird, die aber zu nahe kommen.

GrĂŒsse

🌞

1

Meine hat mit ca. 5 Monaten angefangen fremd und bekannt zu unterscheiden, ab 8 Monaten ging’s richtig los und jetzt mit 2 fremdelt sie immer noch, phasenweise mal mehr mal weniger. Nicht mehr gegenĂŒber den Großeltern wie damals, aber wirklich Fremde (zB wenn wir uns beim spazieren gehen mal unterhalten mit Bekannten die man zufĂ€llig trifft und auch mal bei Freunden die man zwischendurch nach Ende des ersten Lockdowns vor Beginn des zweiten wieder gesehen hat) eben schon. Da versteckt sie sich oder bleibt stehen und wird ganz still. Beobachtet dann aufmerksam und wartet quasi bis derjenige weiter geht ;)

2

Huiii das ist jah noch ne ganz Weile, hoffe es wird aber etwas weniger als im Moment 🙈

Danke fĂŒr deine Erfahrung

Lg đŸŒșđŸŒș

3

Das ist von Kind zu Kind ganz unterschiedlich. Meine Tochter hat im 4. Lebensmonat angefangen zu fremdeln. Mit 14 Monaten wurde es so laaaangsam besser.

Lg, babyelf mit babygirl (23 Monate) und babyboy (10 Wochen)

4

Okeii danke 😊😊

GrĂŒsse 🌞đŸŒș