Baby lacht und hĂŒstelt dabei

Hallo, evtl total normal, evtl auch nicht? Wahrscheinlich versteht auch kaum jemand, was ich meine🙈

Mein Sohn, 8 Monate alt (kam einen Monat frĂŒher),brabbelt noch gar nicht. Er quietscht lieber und dehnt das Quietschen auch immer genĂŒsslich aus.:D er pupst und sabbert absichtlich gerne mit den Lippen. Aber Silbenketten oder dergleichen lassen auf dich warten, was ja auch nicht unnormal sein wird.
Frage mich momentan nur, warum er oft so ,,abgehackt“ lacht und dabei auch so komisch hustet. Das mĂŒsste ich echt als Audio hochladen! Das husten klingt dabei so gekĂŒnstelt... als wenn er nur so tut, als wenn etwas witzig gewesen wĂ€re. Aber man sieht ihm dabei an, dass es ihn wirklich amĂŒsiert und kein eingeprĂ€gtes Muster oder sowas ist..

Seit einem Monat macht er das echt oft, tĂ€glich 3-4 Mal. Ich bin auf ein Syndrom gestoßen, das wohl dieses Symptom aufweist, aber davon will ich ehrlich gesagt jetzt lieber nicht ausgehen...

1

In den allermeisten FÀllen machen Babys Sachen aus einem einzigen Grund: weil sie es können.
Sie probieren aus, schauen wie die Mama reagiert, freuen sich darĂŒber und probieren weiter.

Und bei schwerwiegenden Erkrankungen gibt es in den allermeisten FÀllen noch weitere Symptome. Wenn du dir Gedanken wegen dem Angelman-Syndrom machst, dann kannst du sicher sein, dass das nicht 8 Monate unerkannt geblieben wÀre.

6

Vielen Dank fĂŒr deinen beruhigenden Beitrag.
Da ist was wahres dran.

Ich verlasse mich auch immer lieber auf meinen Instinkt, der sagt, dass er einen total fitten Eindruck macht. Dann kommt leider doch ab und an diese Unsicherheit.

Aber er macht das eigentlich nicht mal allzu oft, zu frĂŒh Panik geschoben.🙈

2

Ich glaube du musst dir keine Sorgen machen, wie schon geschrieben wurde: Babies probieren aus und alles was Aufmerksamkeit erregt oder lustige GerÀusche macht, wird gern gemacht.
Wenn mein Sohn mal hustet, dann drĂŒckt er noch 1-2 huster mit raus am Ende und grinst noch dabei. Ihm gefĂ€llt wohl das hust-GerĂ€usch.
Auch nach dem Niesen lacht er immer.

5

Vielen Dank(=

Haha genau, das macht er auch immer... wenn er sich verschluckt hat oder niest- da muss einfach am Ende nochmal 3-4 Mal nach gehustet werden und er grinst wie ein Honigkuchenpferd 😃

3

Meiner hat ungefĂ€hr mit 4,5 Monaten angefangen zu "hĂŒsteln" hab dann erst immer einen Schock bekommen ob er sich wieder beim großen angesteckt hat, wenn man ihn dann aber angeschaut hat, hat er sich kaputt gelacht 😂 ich glaube er wollte Aufmerksamkeit und hat sie ja dann auch bekommen und fand es lustig đŸ€·â€â™€ïž momentan hat es sich aber gelegt... Bekommt jetzt wohl genug Aufmerksamkeit ohne zu Husten đŸ€ŁđŸ˜‰

4

Meine Tochter macht es, weil sie es lustig findet und es ihr Spaß macht. Wenn wir uns mal rĂ€uspern und Husten, freut sie sich und stimmt mit ein. FĂŒr sie es eher ein Spiel 😊