Kümmelzäpfchen

Hey,

welche Kümmelzäpfchen könnt ihr bei Blähunngen empfehlen?

Danke Euch :)

1

Normalerweise sollen die wohl sehr gut wirken und wurden mir auch von meiner Hebamme empfohlen.
Mein Kleiner hat davon leider für mehrere Stunden eine Schnappatmung/ unregelmäßige Atmung bekommen. Das ist aber wohl SEHR selten. Die Bauchschmerzen waren dann aber weg...
Aber ich habe seitdem kein Kümmelzäpfchen mehr gegeben. Ich nehme nur noch ab und zu Lefax.

4

Danke :). Lefax nutzen wir auch schon.

7

Meine Tochter hatte danach auch eine merkwürdige Atmung.. allerdings hatte ich ihr nach einer Impfung mal ein Fieberzäpfchen geben müssen.. da hatte sie es auch... ist wohl ihr Ausdruck das es unangenehm ist

2

Achja von Wala waren die. Ich hab grad gelesen, dass du nach der Marke fragst und und nicht ob die helfen. Sorry :)

3

Es kommt drauf an wie alt dein Baby ist. Die von Pädia sind ab Geburt. Die meisten anderen werden wohl erst ab 3 Monaten empfohlen.

6

6 Wochen ist sie alt.

8

Dann bitte ausschließlich die von Pädia :)

weitere Kommentare laden
9

Hallo

Bei meiner Tochter haben die Kümmelzäpfchen von pädia sehr gut geholfen.

Lg

10

Von Pädia! In denen ist nur Kümmel und Fett drin.

12

Die von pädia.

Die von Wala sind erst ab 3 Monaten und enthalten neben Kümmelöl noch Nikotin und Tollkirsche, fand, das muss nicht sein.

13

Ich hätte welche abzugeben. Auch von pädia. Versende ich gern bei Übernahme der Versandkosten. Bei meinem kleinen war es nicht Bauchweh, das er so oft geschrien hat sondern Hunger. Als ich dann zugefüttert habe, war er das entspannteste Kind überhaupt.