Baby-Verhalten nach der ersten Impfung

Hallo 🙂 unsere Tochter ist jetzt 2 Monate alt und wir waren vor 3 Tagen mit ihr beim Kinderarzt fĂŒr die erste Impfung (6fach impfung, prevenar 13 und Rotaviren)
Danach war ihr Verhalten nach dem SchlĂ€fchen schon anders. Sie hat nach ihrem schlĂ€fchen plötzlich angefangen zu brĂŒllen wie am Spieß. Vielleicht hat sie von der Spritze getrĂ€umt 😣 auf jedenfall hat sie immer nur aufgehört wenn ich sie auf den Arm genommen hab oder ein Flaschen gegeben hab. Bis sie dann wieder eingeschlafen ist. â˜č Sie hat dann auch das vom Arzt versprochene Fieber oder erhöhte Temperatur bekommen 38,2 das ging 2 Tage. Wir hatten dafĂŒr ZĂ€pfchen.
Dann schien alles gut zu sein also gestern hat dann alles gepasst. Und heute an Tag 3 fĂ€llt mir seit kurzem auf das wenn ich ihr das FlĂ€schchen geben will weil sie ihr Hunger GerĂ€usch macht dann nimmt sie es erst in den Mund und dann schupst sie es mit der Zunge wieder raus und fĂ€ngt das weinen an. (sie bekommt schon immer die Flasche wegen dem Kaiserschnitt) weiß jemand ob das von der Impfung kommt und wird das wieder normal 😳?

Liebe GrĂŒĂŸe

1

Ich finde, das ist immer schwer zu sagen, da manche Sachen nach der Impfung auftreten, die sowieso aufgetreten wĂ€ren. Wir haben zweimal Impfungen verschieben mĂŒssen, und beide Male habe ich gedacht, wĂ€re sie jetzt geimpft worden, hĂ€tte ich das auf die Impfung geschoben đŸ€·đŸ» kann aber auch sein, dass sie vielleicht Bauchschmerzen von der rota Impfung hat.

2

Ich hab grad beim Kinderarzt angerufen. Sie sagen es hat nix mit der Impfung zu tun. Solang die Windel innerhalb von 6 Stunden nass ist brauch ich mir keine Sorgen machen. Ansonsten muss ich mit ihr in die Klinik weil dann trocknet sie aus. Aber bis jetzt is es noch nicht der Fall. Sie trinkt halt weniger aber wenigstens ein bisschen 🙏
🙂

3

Ja das hatte meiner damals genau so von der Rota Impfung, das kommt erst Tage spÀter und dauerte dann bestimmt 1-2 Wochen bis es wieder normal war.
Mir graut es schon vor den ersten Impfungen meiner kleinen đŸ€’

6

Oh gott 😖😖😖 hoffentlich wird es nicht genauso. Muss mal gucken heut Nacht hat sie dann normal getrunken aber da war sie auch im Halbschlaf đŸ€”

4

Guten Morgen
Ich glaube nicht das es etwas mit der impfung zu tun hat, denn bei uns ist das auch öfter so. Sie schiebt auch die Flasche mit der Zunge weg: Manchmal wenn sie schon sehr mĂŒde ist oder wenn sie weinen musste weil das FlĂ€schchen machen zu lange gedauert hat und sie sich in das Weinen hineinsteigert...

Bei uns hilft dann oft in ne Decke pucken, warten bis sie sich beruhigt hat und dann Flasche anbieten und dann wird sie auch genommen...

Liebe GrĂŒĂŸe

5

Cool danke 😀 das mir der Decke is gut das probier ich auch