Baby auf dem Rücken tragen ab wann?

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,
Mein kleiner ist 4 Monate alt stolze 6.2 Kilo und 64cm bei der u4. Er saß gerne im tragetuch jetzt habe ich mir gebraucht eine Trage von ergobaby ein recht altes Modell besorgt. Die mag er mittlerweile auch sehr gerne und schläft fein darin. Mein eigentliches Ziel ist ihn auf dem Rücken zu tragen weil er mir vorne einfach mittlerweile zu viel und zu schwer ist und ich so nichts mit ihm schaffe. Wir haben Garten und Tiere etc. Ab wann darf ich ihn auf dem Rücken tragen? Ich nutze einen Neugeborenen Einsatz wie bei diesem Modell, wodurch ich keine Probleme mit einem zu breiten Steg oder einem losen Nacken habe.

Danke für Rückmeldungen.

1

Ab wann man darf bin ich unsicher. Kommt sicher auch darauf an, wie das Kind das toleriert etc.
Ich erinnere mich an die Empfehlung, dass Kinder ab 8 kg bevorzugt auf dem Rücken getragen werden sollen. Ich bin bei meinem 10 kg Baby nun auch sehr froh übers Rückentragen.

2

Soweit ich weis darf das Baby in der Trage auf den Rücken, sobald es den Kopf zuverlässig und sicher selber halten kann (über eine längere Zeit natürlich).
Üben kann man das ganze übrigens prima auf dem Bett, das hat mir immer Sicherheit vermittelt (auch wenn mein Sohn bei den Versuchen nie aus der Trage geplumpst ist 😄)

3

Ich kenne auch die Empfehlung ab sicherer kopfkontrolle. Auf dem Rücken ist es auch einfach so, dass die Babys ein bisschen anders sitzen. Während sie vorne getragen den Rücken fast ganz rund machen können bzw eben mit rundrücken sitzen, geht das aufdem Rücken mit den meisten tragen nicht wirklich. Das liegt halt auch an der Körperhaltung des Erwachsenen.
Die Körperhaltung ist natürlich umso ungesünder je kleiner sie sind.

Übrigens finde ich 6,2 Kilo überhaupt nicht viel für 4 Monate 😁da hatten meine beide mehr. Ich glaube da macht die richtige trage viel aus. Es gibt einfach tragen, die passen nicht zu einem, dann bekommt man Rückenschnerzen usw.
Ich habe meine erste Tochter mit 10 Monaten und 9,5 Kilo noch ohne Probleme vorne tragen können. Natürlich nicht 5 Stunden aber zum spazieren oder so.

7

Ja zum spazieren und allem geht das auch wunderbar aber eben nicht um leicht vorgebeugt oder gar auf allen 4en Unkraut zu zupfen😂

4

Mir wurde empfohlen meinen Sohn am Rücken zu tragen als er sitzen konnte...

5

https://www.tragenetzwerk.de/index.php/news/235-bequem-und-sicher-auf-dem-ruecken-tragen

Hier ein guter Artikel des Tragenetzwerks dazu.

6

Ab guter Kopfkontrolle...

Ich fand’s immer doof, weil man halt keinen Zugriff mehr hat, Schnuller rein oder so, geht nicht....

Meiner ist 16 Monate, hat so irgendwas zw 10 und 11 kg und wird immer noch gelegentlich vorne getragen, aber nicht lange. Morgens zB in die Kita, das ist noch etwas wie Kuschelzeit. Mittlerweile geht es aber auch auf dem Rücken, denn er kann jetzt selbst hinlangen, wo er will, zB den Schnuller nehmen oder den Apfel oder so...