Babyfuss hat geknackt

Hallo ihr Lieben
Meine kleine liebt es an meinen haaren zu ziehen. 9 Monate . Gerade war ich nicht schnell genug und sie hat mir mit aller kraft an den haaren ruckartig gezogen. Es tat fürchterlich weh auch wenn man es kaum glauben kann. Dann habe ich mich um mich zu befreien ihren fuss genommen um ihn festzuhalten und meine langem haare da iwie zu entwirren. Danei hat ihr Fuß geknackt. Ich habe mich soooooo erschrocken!!!! Ich würde der kleinrn niemals etwas tun!
Hab ich aus Versehen etwas kaputt gemacht? Sie hat keine Schmerzen und nucht geweint. Kann sie etwas svhlimmes Haben ohne weinen schreien oder ohne es zu merken?

Sorry falls das doof gefragt ist aber sorge mich! Lg

1

Wenn du etwas kaputt gemacht hättest, dann hätte sie definitiv geweint, es würde anschwellen, evtl sogar ein Bluterguss entstehen...
Der Fuß besteht wie die Hand aus ganz vielen zum Teil kleinen Knochen, die beweglich zu einander sind. Du kannst deine Hand auch bis zu einem bestimmten Grad quetschen, somit auch den Fuß. Das knacken kann u. U. davon kommen, daß eines der Gelenke auf die Bewegung bzw den Griff reagiert hat. Aber es gehört einiges dazu, einem Baby etwas an zu tun.
Wenn sie den Fuß normal bewegt und sie weder weint noch sonst was, ist alles in Ordnung. Für dich war das mehr ein Schock als für seine Maus.

Ich hoffe ich konnte dich etwas beruhigen....

2

Noch als Anmerkung. Die Knochen der Babys und kleinen Kinder sind noch nicht so ausgewachsen wie bei Erwachsenen, sie sind sogar bis zu einem gewissen Grad elastisch.

Wie gesagt, du müsstest mehr Kraft aufwenden, als ein beherzter Griff 😉

3

Vielen herzlichen Dank!!
Danke für deine Antwort!
Das mavht Sinn und ich bin sehr erleichtert
Liebe Grüße

4

Ich habe letzte Woche die Hand unserer 11 Monate alten Tochter festgehalten, um ihren Ärmel hochzuschieben. Dabei hat ihr Handgelenk auch sehr laut geknackt, ich dachte ich hätte irgendwas gebrochen. Aber sie war weiterhin super drauf. Das Geräusch war trotzdem super gruselig also kann ich deinen Schreck nachvollziehen. ♥️

5

Oh ja tatsächlich das hoert sich sehr aehnlich an. Danke, ich bin jetzt wieder total entspannt

6

Ein Osteopath hat uns mal erzählt, dass die Bein- und Fußgelenke bei Babies mega stabil sind. Da ist sicher nichts passiert. Bei meinem Kleinen knackt es auch ab und zu. Bei dem Ellenbogengelenk muss aber mehr aufpassen, d.h. beim Anziehen nicht an der Hand bzw. dem Unterarm ziehen.