Baby hat Schnupfen

Guten Morgen 😊
Mein Mann und ich haben beide Schnupfen.. Er war als erstes dran und seit ein paar Tagen hat es mich erwischt.. NatĂŒrlich ist von meinem Sohn jetzt auch die Nase zu.. Letzte Nacht ging es aber heute Nacht wacht er echt oft auf.. Also wenn er schlĂ€ft ist die Nase frei man hört kaum was aber wenn er kurz wach wird dann hört man richtig das es zu ist.. Mit der Zwiebel am Bett haben wir getestet und wir hatten die Nivea Kochsalz Tropfen da aber nichts hilft... Jetzt ist natĂŒrlich das lange Wochenende.. MĂŒssen wir wegen "nur" nen Schnupfen zur Klinik fahren? Oder können wir uns erstmal etwas aus der Apotheke holen? Wenn ja habt ihr Tipps was?
Temperatur hat er nicht die kontrollieren wir regelmĂ€ĂŸig.. Achja er ist 18 Wochen alt 🙈

1

Um Gottes Willen, damit fĂ€hrt man doch nicht ins Krankenhaus. 😳 Solange er im Schlaf gut Luft kriegt, wĂŒrde ich da gar nichts machen, das geht doch ganz von allein weg!
Wenn es doll verrotzt ist, eventuell mal vorsichtig mit einem Nasensauger sÀubern.

2

Ja ich wĂ€re dafĂŒr aich nicht in die Klinik gefahren aber manche machen einem ja schon Angst mit sofort nachgucken lassen nicht das es ne LungenentzĂŒndung oder sonst was wird 😣
Also da wir beide nur nwn schnupfen hatten wird er dasselbe ja von uns bekommen haben 🙈
Achja corona test war negativ

3
Thumbnail Zoom

Eine Freundin hat das fĂŒr die Nacht empfohlen đŸ€·â€â™€ïž

7

Nasivin hat uns die KinderÀrztin beim ersten Schnupfen auch empfohlen, das ist die einzige Möglichkeit, um die NasenschleimhÀute anschwellen zu lassen. Du kannst dich ja auch nochmal bei der Apotheke informieren.

8

NatĂŒrlich abschwellen, doofe Autokorrektur...

weiteren Kommentar laden
4

Guten Morgen,

Schnupfen ist doof, aber solange sich dein Kind nicht merklich schwer tut beim atmen/schlafen, wĂŒrde ich auf Medizin verzichten.
Sucht euch die Nummer vom (kinder)Ă€rztlichen Bereitschaftsdienst und die Notapotheken fĂŒr den Fall der FĂ€lle raus.

Ansonsten helfen auch feuchte TĂŒcher, erhöhtes Liegen und viel frische Luft. Du kannst die Nase auch etwas massieren, aber immer nur nach unten, damit es ablaufen kann .

Die Tropfen kenne ich nicht. In dem Alter sollte man auch eher erst Ă€rztliche RĂŒcksprache halten. Ein Fall fĂŒr das Krankenhaus /Notaufnahme ist es aber nicht. Auch wenn Fieber dazu kommen sollte, wĂ€re das nicht schlimm.

Alles Gute

5

Ich nehme bei verschnupfter Nase fĂŒr die Kinder immer die Sabucus Nigra Globuli D3.

6

Wir nehmen da auch einfach sabucus niga Globuli, Engelwurzbalsam (bei so kleinen wirklich unglaublich wenig) und weiteres kommt erst wenn es schlimmer wird.

9

Fals du stillst, 1-2 Tropfen in jedes nasenloch. Gute Besserung 🍀

10

Ihr könnt in der Apotheke NaCl Tropfen holen, also Kochsalzlösung.
Davon ein bisschen was in die Nase tropfen. Das befeuchtet die SchleimhÀute und desinfiziert. Ist zwar mega ekelig, aber hilft sehr gut.
Wenn die Nase wirklich zu sein sollte, dann abschwellende Nasentropfen (kein Spray, das verteilt sich nicht so gut in die Nebenhöhlen) holen. Die Verbindung zwischen ihr und Nase sollte eben gut belĂŒftet werden, damit es nicht zu einem Tubenkatarrh oder noch schlimmer MittelohrentzĂŒndung kommt.

Gute Besserung 🍀

12

Vielen Dank fĂŒr eure Antworten 😊

13

Hallo,
Mein Sohn war in seinem Leben bis jetzt 1 Mal verschnupft und ich habe nichts gemacht. Habe paar Mal mit dem Nasensauger bisschen gesaugt aber das hat mein Sohn nicht toleriert und es hat einfach nicht wirklich funktioniert also war es so als hÀtte ich nichts getan.
Das wird schon. Gute Besserung!