Ich krieg ne Macke đŸ˜¶

Meine kleine ĂŒberstreckt jetzt schon eine ganze Weile ihren Kopf beim schlafen. Der KiA meinte das ist nicht schlimm aber ds sieht soooo schmerzhaft aus. Ob nun in ihrem Bett oder bei uns. Sie rutscht bis zum oberen Rand und ĂŒberstreckt dann den Kopf ob das Gesicht gegen das Kopfteil zu drĂŒcken.

Das sieht sooo falsch aus. Ich lege sie jetzt schon mit Absicht auf den Bauch.

Kennt das jemand? Überstrecken eure auch den Kopf so?

1

Guten Morgen.
Eine meiner Töchter macht das auch. Meine SchwĂ€gerin hat mir erzĂ€hlt, dass meine Nichte das jetzt noch manchmal macht und die wird bald 9. Manche Kinder scheinen das gemĂŒtlich zu finden đŸ€·
Liebe GrĂŒĂŸe

2

Ich weiß nicht, ob dir das hilft, aber ich habe das auch gemacht und mache es tatsĂ€chlich bis heute. Allerdings nicht nur Kopf- und Halsbereich, sondern auch die Arme, die ich merkwĂŒrdig verdrehe und unter meinen RĂŒcken schiebe.
Mein Mann (und die Kinder) finden diese Position angsteinflössend, ich dagegen empfinde es als unglaublich entspannend und kann nur so wirklich erholt schlafen.

3

Huhu, bei uns haben das beide Kinder gemacht, unser Sohn (8M.) macht das öfters immer noch und unsere Tochter (2J.) mittlerweile eigentlich nicht mehr. Fand das anfangs auch komisch, aber das ist wohl normal. LG!

4

Macht unsere auch.

8mte alt

5

Hat meiner auch ne Zeitlang gemacht....Arzt, Physio und Osthepatin meinten alles ok. Es ist jetzt bisschen besser geworden von alleine.

6

Danke fĂŒr die Antworten, die beruhigen.

7

Meiner hat zu Beginn auch immer den Kopf so arg ĂŒberstreckt, wenn er lag. Bei uns hat das aufgehört, seit wir beim Osteopathen mit ihm waren.