Blutig gekratzt

Heute Nacht hat sich unser kleines mal wieder den Kopf blutig gekratzt. Fingernägel feile ich schon regelmäßig, das passiert trotzdem.

Ich glaube nicht dass etwas juckt, er kratzt nur wenn er sehr müde ist.

Erste Frage: etwas drauf machen? Was? Bepanthen?

Zweite Frage: Handschuhe möchte ich nicht. Sonst irgendwelche Tipps?

1

Ich weiß nicht wie schlimm es ist. Meiner hst am Kopf aich leuchte Kratzer. Ich behandel diese nicht. Wären es schlimme und tiefe Kratzer wovon ich nicht ausgehen würde ich die wundschutzcreme für den windelbereich nehmen.

Wenn du keine Handschuhe anziehen magst, dann kann ich dir vllt noch einen schlafanzug mit geschlossenen Ärmeln empfehlen. Ansonsten lassen. Glaube nicht, dass das baby sich selbst weh tut.

2
Thumbnail Zoom

Hier noch ein Bild

3

Ich würde das Blut abwischen und nichts drauf machen.
Würde dann aber Handschuhe oder doch einen geschlossenen schlafi empfehlen.

weitere Kommentare laden