Trockene Stelle auf Brust

Thumbnail Zoom

Ich creme es ein. Kann das etwas schlimmes sein? Ist schon lange da, aber noch nicht seit immer.

1

Ich erkenne es nicht gut, könnte aber theoretisch ein Pilz sein ,oder eine Flechte. Vorallem wenn es schon lange da ist.

Mit was cremst du denn ein? Probier mal Kokosöl, das fettes gut nach und wirkt antibakteriell. Ansonsten vll Mal zum Kia/Dermatologen.

Gute Besserung

2

Huhu,
Hat unsere kleine auch.
Da muss man einfach gucken, welche Creme am besten hilft. Bei uns hilft Eubos Hautruhe oder Neuroderm.
Aber nur Öl drauf machen bitte nicht, das trocknet aus.
Ich kann dir "balneum hermal" oder das, Kleiebad von Töpfer empfehlen zum baden. Das ist rückfettend.
Gerne auch beim Kinderarzt vorstellen. Der müsste das schon kennen, anscheinend bekommen das viele Babys im Laufe des ersten Lebensjahres. Bei manchen schlimmer, dann ist es vllt eine Neurodermitis, bei manchen weniger. :)
Aber schlimm ist es nicht. Unsere Maus hat es am ganzen Körper, es juckt sie nicht und tut ihr auch nicht weh. Sieht halt nur schlimm aus.

Alles gute 💕