Babykleidud

Guten Morgen ☀️

Ich habe eine Frage. Wo verkauft ihr eure babykleidung? Wir haben jetzt hier Klamotten von 56-68/74 liegen, und werden das nicht los. Wir haben keine Freunde und Bekannte die es benötigen. Es sind mittlerweile 102 Teile, für Jungs... Vieles davon ist kaum getragen, teilweise komplett ungetragen, weil es wettertechnisch nicht gepasst hat.

Welche Plattformen nutzt ihr?

Schönen Wochenstart

1

Die Überschrift sollte Babykleidung heißen. Brauche wohl ein neues Handy, da es das ständig macht 😅

2

Ich verkaufe auf Vinted ehemals Mamikreisel und da gehen die Sachen wirklich gut weg.
Ebay Kleinanzeigen ist auch eine gute Möglichkeit habe ich gelesen, aber da hab ich noch nichts reingestellt.

3

Okay danke.. Bei vindet steht es drin, aber bisher keine Reaktion und bei ebay Kleinanzeigen wollen sie das alles quasi für kostenlos. Bei 102 Teile sind 60-70€ ein echtes Schnäppchen, aber naja...

7

Ich würde es, wie die anderen schon schrieben, auch einzeln reinstellen oder immer 3-5 Bodies/Hosen etc je Größe als Set, das lässt sich denke ich besser verkaufen, also ein riesen Paket.

4

Stell es doch einzeln bzw. als Sets bei Vinted rein. So mache ich es auch. Habe schon um die 70 Teile verkauft. Große Pakete wirst du eher schlecht los. Viele brauchen nur bestimmte Sachen und kaufen dann natürlich kein großes Paket. LG

5

Ich verkaufe alles bei eBay Kleinanzeigen. Geht gut weg, manchmal muss man ein bisschen Geduld haben. Ich stelle Sets ein oder drei/fünf Teile zusammen, keine großen Pakete, da ich das selbst auch nie so kaufen würde.

6

Ich würde es auch einzeln reinstellen z.b. 2-3 Hose oder 2-3 Bodys. Ich kaufe auch nie große Pakete, weil mir die Hälfte nicht gefällt. Bei Facebook gibt es eine Gruppe „Schwanger und die ersten Jahre unserer Wunder“ , da gibt es jeden Sonntag einen Verkaufspost, darunter kommentieren dann alle, die etwas zu verkaufen haben. Die Gruppe hat 24.500 Mitglieder.

8

Danke für die Ideen... Manchmal kommt man nicht auf die einfachsten Dinge 😅

9

Vinted , EKA oder Flohmarktgruppen kommt aber drauf an was es ist eigentlich wird man nur die teuren Markensachen gut los das andere dauert oft lange und die richtigen No names wird man meistens gar nicht mehr los . Als Paket kannst du sowieso vergessen es sei denn es sind richtig gute Sachen und super günstig .