Hitzepickel?

Thumbnail Zoom

Guten Morgen ☀️

Ich habe eine Frage.... Seit einiger Zeit hat unser Sohnemann solche kleinen pickelchen Bereich Unterkiefer, manchmal Nacken. Hin und wieder Bauch und Brust. Wir gehen von aus, dass die durch Hitze und Feuchtigkeit (schwitzen und Sabbern) entstanden sind. Sie jucken nicht, tun nicht weh.
Wir versuchen vor allem im Gesicht trocken zu halten, aber er zahnt und somit ist das nicht immer so wirklich machbar.
Bin am überlegen was wir da drauf machen können. Meine großen haben hitzepickel am Bauch immer, da nutze ich Babypuder.. Bei dem kleinen würde ich wegen dem feinen Staub nicht darauf zurückgreifen wollen...
Ich habe mal ein Bild angefügt. Vielleicht kennt ihr das und wenn ja, was habt ihr gemacht? Oder sollte man es einfach so lassen?
Sollte ihh ihn gründsatzlich mit einer sensitive Creme eincremen? Einige Stellen (unterm Kind - nicht auf Foto) sind etwas größer und relativ trocken. 🤷🏻‍♀️
Mag deswegen jetzt aber nicht zum Arzt rennen 😅 sofern er kein Fieber oder sonstiges dzz bekommt, was ich aber auhh nicht glaube.
Kann das auch vom Zahnen kommen? Der Gedanke kam mir auch gerade....

Für Input und Tipps wäre ich sehr dankbar.
Liebe Grüße
Loevi

1

Wenn mein Kleiner so trockene und raue Haut hat, dann nutze ich ganz gerne mal Bepanthen. Ansonsten - nix.
Alles Gute