Nagelbettentzündung

Thumbnail Zoom

Hallo mein baby ist jetzt 8 Wochen und hat leider eine nagelbettentzündung der arzt meinte ich sollte betasodona draufschmieren aber leider hilft das nicht viel morgen will ich nochmals zum arzt aber hat jemand schon so etwas gehabt und wie habt ihr es behandelt danke schon mal

1

Wundermittel Kernseife!! Dazu nimmst warmes Wasser in einer Schüssel und gibt ordentlich von der Kernseife dazu. Mehrmals täglich ein Handbad machen. Das ist ganz schnell. Wenn du stillst, kannst du zusätzlich Muttermilch draufmachen.

2

Huhu. Ich selbst hatte mal einen entzündeten Fußnagel, da halfen Bäder in Kernseife-Wasse super gut. Dürfte ja auch für ein Baby unbedenklich am Finger sein. Gute Besserung 🍀

3

Guten Morgen,

Alternativ zur Kernseife geht auch schwarzer Tee. Das ist unser Wundermittel gegen Entzündungen oder wunden Po

4

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

5

Meine Tochter hatte es nicht so arg, aber dafür oft.
Ich hab immer wenn sie eingeschlafen ist, ein kleines Stück Kompresse zugeschnitten und mit Octenisept getränkt 5-10 Minuten um ihren Finger gewickelt. Anschließend habe ich die Wundsalbe von Weleda dünn drauf. Bis sie aufgewacht ist, war das alles verflüchtigt. Könnte man aber auch nochmal drüber waschen.
Das hab ich glaub mind. 3x am Tag gemacht.