Wenn Babys im Kinderwagen nicht mehr liegen wollen

Thumbnail Zoom

...oder besser gesagt nicht mehr ausschließlich liegen möchten! 😁

Ich habe nach einer schönen Möglichkeit gesucht, weil ich hier jemanden habe, der - wenn nicht müde - seit kurzem lautstark seinen Unmut kund tut! 🙉🙈

Lange Rede, kurzer Sinn...ich bin total begeistert, Baby auch happy...und wer weiß, vielleicht ist es ja auch für den ein oder anderen von Euch was!?! 😅😍🥰

1

Ich bin einfach auf den sportaufsatz umgestiegen 😅

2

Cooles Kissen, hab ich noch nie gesehen... Das ist aber erst was für Babys, die schon alleine sitzen können, oder?

6

Nein, Du kannst das Baby auch wenn es noch nicht frei sitzen kann in Schräglage positionieren! 😊

3

Wir haben den stillmond oder ein Kissen genutzt. Da lag meine Tochter dann leicht erhöht, aber nicht aufrecht. Hat gut geklappt 😊

4

Ist das auch für ein 4 Monate altes Kind geeignet, das noch nicht alleine sitzen kann? Ich habe nämlich auch das Problem, dass er, sobald er nicht mehr schläft, im Kinderwagen rumbrüllt.

5

Dann können wir uns ja die Hand reichen! 😁 Genau aus dem Grund habe ich nach was gesucht, was sich bei Nichtgebrauch relativ platzsparend unter dem Kinderwagen verstauen lässt und dann für diesen Fall schnell zum Einsatz kommen kann. (Was macht man mit einem großen (Still-)Kissen, wenn man es für den Moment nicht benötigt, weil das Baby den Platz zum Schlafen braucht!) Und genau das ist ja das Tolle, denn Du kannst das Baby leicht schräg positionieren oder halt aufrecht sobald es sitzen kann! Und da es meiner Meinung nach für den Sportwagenaufsatz noch ein bisschen zu früh ist, ist das eine praktische Möglichkeit! 🥰

7

Mein Mann hat auch so ein Teil - aber für sich im Bett zum TV schauen. Derzeit auch als Ablage für den Arm wenn Junior mal wieder auf seinem Arm eingeschlafen ist. Irgendwann verkrampft man sonst ja total.


vlg

8

Ja, genau...es ist im Prinzip eine Mini-Ausführung von den Rückenkissen mit Armlehne für Erwachsene! Nur halt niedlicher gestaltet! ☺️