Nach Impfung spazieren gehen

Hallo Muttis.
Hatten gestern die erste 6 Fach Impfung + Pneumokokken Impfung.
Mein Spatz ist 4 Monate alt, hatte gestern Abend 38,2 Temperatur.
Heute 37,4, kann ich trotzdem bei dem schönen Wetter mit ihr im Kinderwagen einen Spaziergang machen oder würdet ihr lieber noch 1 Tag warten?
Sie ist ein wenig schlapp, rote Wangen, s schläft viel, aber sonst gut drauf, lacht und quatscht viel.

Danke für eure Antworten.

1

Fieber ist es ja nicht mehr. Wüsste nicht, warum man da nicht spazieren gehen könnte. Frische Luft ist ja prinzipiell auch gut.

2

Ich persönlich würde es machen und hab es auch gemacht. Meine Tochter entspannt an der frischen Luft im Kinderwagen oder in der Trage am besten und es tut ihr gut. Du könntest es ja versuchen und schauen wie es deinem Baby geht.

3

Hey 😊
Klar kannst du spazieren gehen. Selbst mit ein bisschen erhöhter Temperatur könntest du sie einfach einpacken und ein wenig raus gehen.
Vielleicht schläft sie ja im Kinderwagen ein wenig und kann sich erholen ☺️

Alles Liebe für euch und gute Besserung 🌷

4

Warum nicht? Selbst mit etwas Fieber kann man spazieren gehen.

5

Unser Kia empfiehlt sogar frische Luft! Ich war mit meinem Kleinen auch schon mitten in der Nacht draußen, weil er so schlecht Luft bekam. 🤷🏻‍♀️

6

Klar! Gut anziehen und raus! Sind auch wenn J. krank ist draußen. Zwar dann nicht ganz so lange, aber die Luft tut gut!

7

Aber klar... Ab an die frische Luft 😊