Heller Stuhlgang bei Neugenorenem

Hallöchen liebe Mamis!

Unser Sohn ist jetzt 2 1/2 Wochen alt und wir hatten einen schweren Start mit erhöhtem Bilirubin-wert, Schläfrigkeit, Gewichtsabnahme etc... Seit einigen Tagen geht es aber bergauf, er ist schon seit gut einer Woche nicht mehr gelb, nimmt zu, trinkt sehr gut, ist normal wach und fit.

Gestern Abend ist mir aufgefallen, dass sein sonst knallig-gelber Stuhl nicht mehr so knallig ist, an manchen Stellen heller. Urin ist gelb im weißen waschlappen zu sehen gewesen - aber ist das nicht irgendwie auch normal? Ich mag nicht die Pferde scheu machen... Aber uns wurde gesagt, dass wir auf solche Anzeichen achten sollen. Hebamme werde ich in zwei Tagen fragen, sollte es auffälliger werden noch früher. Aber mal an euch:

Kennt das jemand und es war dann nichts? Ich bin vielleicht auch paranoid, weil wir so einen schweren Start hatten...

1

Achso.. noch letzte Woche Mittwoch waren wir im Krankenhaus, da wurde Blut und Stuhlprobe abgenommen, alles war unauffällig.

2

Guten Morgen, hast du so eine Stuhlkarte bekommen im Krankenhaus?
Ich hab gesagt bekommen wenn der Stuhl heller wird ich mich ärztlich vorstellen soll.
Bei uns ist der Stuhl gelb ocker mit weißen Flocken, das wäre normal 👍

3
Thumbnail Zoom

So das Bild noch 😅

5

Ja, genau die haben wir auch bekommen und bisher war es immer eine 4, aber seit gestern Abend gibt es da vereinzelt Stellen, die mehr in Richtung 5 gehen und das macht mir Sorgen. die Hebamme meint aber, es könnte auch daran liegen, dass der Kleine jetzt immer mehr Muttermilch bekommt (ich konnte vorher nicht wirklich stillen, weil er zu schwach zum saugen war) und dass sich deswegen vielleicht die Farbe ändert.. sie kommt Donnerstag vorbei, habe sie nur heute angerufen. Ich mag einfach so ungern schon wieder mit dem Kleinen zum Arzt oder ins Krankenhaus, er ist immer noch total zerstochen :(

4

Und ich kann dich verstehen wenn man so einen Start hatte das man vorsichtiger is 😊
Wir hatten es auch nicht leicht, er kam bei 33+5 per Sectio und war dann noch 10 Tage auf der Kinderintensivstation.
Lieber einmal mehr nachschauen lassen. Vielleicht kommt deine Hebamme einfach heute schon mal, ruf sie doch an dafür sind sie da 👍