Vitamin d mit oder ohne flourid

Hallo zusammen,
Baby ist 6 Tage alt. Vom Krankenhaus haben wir Vitamin d Tabletten mitbekommen die wir ab dem 8. Tag geben sollen. Nun meinte die Hebamme dass eine ganz neue Empfehlung rausgekommen ist, welche sagt dass man zusätzlich fluorid geben soll.
Wie macht ihr das?
Danke und viele Grüße

2

Huhu

Wir geben es ohne fluorid, sobald die Zähne dann da sind wird mit Zahnpasta mit Fluorid geputzt 👍

Liebe Grüße

1

Ich gebe ohne Fluorid, so wie es unser KH empfohlen hat. Ich habe in einem Uniklinikum in Berlin entbunden, daher vertraue ich da auch. Zudem hat mir ein befreundeter Zahnarzt von Fluorid Tabletten abgeraten, er sieht jeden Tag die Folgeschäden von zu viel Fluorid an den Zähnen.

12

Ich hab als baby flourid Tabletten bekommen und der Zahnarzt hat es sofort gesehen....also negativ.

15

Ja, bei meiner Schwägerin sieht man es auch deutlich, sie hat überall Flecken auf den Zähnen.

weiteren Kommentar laden
3

wir geben die Vitamin D Tabletten mit Fluorid. Wurde im Krankenhaus und vom Kinderarzt empfohlen. Der Zahnarzt würde es sicher auch empfehlen.

Die Tabletten sind in den ersten Wochen super nervig, insbesondere wenn man ein ungeduldiges Kind hat, aber dann geht es gut.

Das sind übrigens fertige Tabletten.

11

Wir haben auch vom Krankenhaus d-flouretten bekommen und geben die aktuell (diesen Monat wird er 2 jahre) noch immer.
Sowohl unsere Uni als auch der Kinderarzt/kinderkardiologe empfiehlt es so.

4

Vitamin D ohne Fluorid.
Sobald die ersten Zähnchen da waren, haben wir mit Elmex Zahnpasta geputzt und da ist Fluorid drin. Ansonsten wärs zu viel geworden.

5

Wir haben Tabletten mit Fluorid aus dem Krankenhaus bekommen, meine Hebamme meinte aber das die Zahnärzte mittlerweile kein Fluorid mehr in dem Alter empfehlen. Das würde erst Sinn machen, wenn Zähne da sind. Daher haben wir uns nun Vitamin D Tropfen geholt, die sollen auch deshalb besser sein weil Tabletten den Babys Bauchschmerzen bereiten können

6

Wir geben Vitamin D auch ohne Fluorid. Habe im Februar 21 entbunden und die Empfehlung meiner Hebamme und des Arztes war ohne Fluorid. Wahrscheinlich hat da jeder Arzt bzw. jede Hebamme eine eigene Meinung

7

Hallo!

Meiner Ansicht nach (und auch von der Kinderärztin und vom Krankenhaus) Vitamin D Tabletten (oder Öl) ohne Fluorid das erste halbe Jahr zumindest... Dann ab dem ersten Zahn haben wir mit Fluorid gegeben, Zahnpasta aber ohne Fluorid! Du kannst dann aber auch bei den Tabletten ohne Fluorid bleiben und Zahnpasta mit nehmen.

Aber in eurem Fall erstmal: OHNE Fluorid.

Liebe Grüße 😊

8

Wir geben Vigantol Öl ohne Flourid

Aber es stimmt die neue Empfehlungen sagen Vitamin D mit Flourid, diese Empfehlung ist aber auch erst seit ca einer Woche raus und Kinderärzte und Zahnärzte haben sich darauf geeinigt die Tabletten mit Flourid zu empfehlen.

9
Thumbnail Zoom

Letzte Woche kamen die neuen richtlinien

10

Ah danke 😊