19-Wochen-Schub

Hallo ihr Lieben,

mein Sohn steckt seit 2 Tagen so richtig im 19-Wochen-Schub. Woran ich das fest mache? Er schläft noch! schlechter, trinkt viel mehr als sonst und will NUR getragen werden, den ganzen Tag. Auf dem Boden, im Laufgitter, auf der Wickelkommode, überall wird direkt!!! protestiert. Ich bin wirklich mit den Nerven am Ende. Mir macht das alles gerade echt keinen Spaß..... wollte mich nur mal auskotzen und hoffe, ihr hattet einen schöneren Sonntag als wir:-(
LG

1

Es wird hinterher sehrrrrrr viel besser/leichter/lustiger! :-) In der Zeit habe ich sehr viel Zeit am Fenster stehend verbracht. ;-)

5

Danke, das macht Mut!

8

Es war einfach furchtbar anstrengend. Ich erinnere mich noch, dass mein Freund häufig die Arbeit unterbrechen musste, weil das Kind nachmittags stundenland schrie. Vormittags war die Laune gut, solange ich sie getragen habe und es was zum gucken gab, aber ab Mittag ging es bergab und ich war so froh, wenn ich das Kind abgeben konnte, weil es nur anstrengend war! Mein Mitgefühl hast du auf jeden Fall!
Was wir in der Zeit auch noch begonnen haben (fällt mir jetzt erst gerade wieder ein) ist Musik zu hören. Bei bestimmten Liedern haben wir mitgesungen und mit ihr getanzt und es war so toll zu sehen, dass sie schon bei den ersten Takten gelacht hat, als sie das Lied erkannt hat. Diese Lieder sind auch jetzt (mit 10 Monaten) noch wunderbar, wenn sie schreit oder beim Windeln wechseln weg möchte. :-)

weitere Kommentare laden
2

Vor diesem Schub habe ich auch so viel Angst.

Es klingt aber so als sei es bald vorüber. Meist kotzt man sich ja erst während des Höhepunktes aus.

Ihr schafft das 💪🏻.

3

Wir haben einen richtig guten Schläfer, aber zwischen der 19. und 20. Woche war der Höhepunkt erreicht drei Nächte fast durch gemacht, Dauerstillen, aber nachts bitte nicht mit Mama kuscheln sondern im eigenen Bereich weiterschlafen und das jede Stunde. Nach drei Nächten war es vorbei und er schlief wieder besser.
Jetzt geht's auf den 26 Wochenschub zu und er versucht grad einiges zu lernen, aber ist natürlich frustriert dass es nicht klappt.

4

Du Glückliche! Meiner hat in seinem gesamten Leben erst 5 richtig gute Nächte. Heute Nacht war ich wieder jede 20-30 Minuten im Einsatz, wie soll ich den Tag nur überstehen 😅 Bin kein Kaffeetrinker...