Baby und Sonne

Huhu wie schützt ihr eure Mäuse vor der Sonne und was zieht ihr ihnen an bei dem
Wetter? Mein kleiner 6 Monate hatte gestern kurzarm Body an und hat wie verrückt geschwitzt.

Sonnencreme reicht ? Und natürlich nicht in die Sonne direkt
Aktuell 28 c

1

Raus aus der Sonne und ab in den Schatten. Wenn es nicht unbedingt sein muss, Sonnencreme vermeiden!

Kühle Stoffe nutzen und keine enge Kleidung.
Zum Beispiel besser Wolle-Seide Body (auch Langarm, da hast du dir Sonnencreme gespart) und lange Leinenhose. Baumwolle wärmt sehr, eher melden!

Oder falls er noch nicht mobil ist, unter eine UV Schutz Segel oder Zelt legen.

2

Hallo ☺️ meine kleine Maus ist jetzt 4 Monate alt und sie hatte gestern den ganzen Tag ein Spaghettiträger Leinenkleid an. Am Anfang hatte sie noch einen Spagettiträger Body an aber das wurde ihr dann zu warm. Im Kleid hat sie sich wirklich sehr wohl gefühlt. Wir haben für den Kinderwagen einen Sonnenschirm besorgt das die Sonne nicht hineinblendet.

3

Langarmbody und Sonnenhut.

Ich achte darauf, dass es kein Wickelbody ist, denn dann hat er ja wieder zwei Lagen an. Morgens noch kurze dünne Hose, die haben wir aber schnell ausgezogen.
Ich creme auch ein, da es bei zwei großen Kindern nicht immer möglich ist im Schatten zu bleiben geschweige denn im Haus zu bleiben.
Möglichst viel im Kiwa liegen und unterm Sonnenschirm.
Wenns noch heißer wird, ziehen wir wahrscheinlich alles aus und legen uns im Garten in den Schatten + Schirm

Trinken ist wichtig, das ging bei uns gestern gut.

4

Ja trinken sind wir gerade dabei das er auch was anderes nimmt bei dem Wetter außer seine Milch ,leidet noch ohne Erfolg. Heute hat er auch noch Fieber,von seiner u5 gestern.
Glg

5

Grundsätzlich reicht Milch, egal ob Pre oder gestillt in dem Alter aus. Ggfs. Lieber öfters anbieten.