Erkältung

Hallo meine lieben!

Meine Kleine (10 Monate) hat einen Harnweg-Infekt und muss bis morgen Abend Antibiotika trinken. Zusätzlich hat sie jetzt noch seit gestern (Donnrstag) eine Erkältung, als schnupfen und Husten.

Ich lese immer man soll raus gehen an die frische Luft, denn zu Hause ist die Heizluft und so aber wie ist das im Sommer (29 Grad)? Soll man da auch raus? Ist die Hitze nicht total unangenehm, wenn man krank ist?

Wie macht ihr bzw. Würdet ihr das machen?

Danke 🥰

1

Hallo,

erstmal gute Besserung für die Kleine.

Ja, trotzdem unbedingt raus gehen, auch wenn es nur eine Viertel Stunde ist. Es ist wichtig für die Durchlüftung der Atemwege.

Liebe Grüße

2

Danke. Werde eher in der Früh gehn, wenn es nicht so heiß noch ist.