Oje ich wachse!!

Hallo ihr lieben,

ich wollte mal gerne wissen was ihr von dieser APP ( Oje ich wachse) haltet. Stimmt die bei euch mit eurem Kind übereinn?

2

Ich habe das Buch... Als ich beim 26 Wochenschub etwas von "frei stehen" gelesen habe, hab ich es in die Ecke geschmissen und beschlossen, dass es Quatsch ist 😂

3

Und davor?

6

Hab ich auch schon gedacht, dass es Quatsch ist. Das war dann nur der Moment, in dem ich restlos überzeugt war 😅

weitere Kommentare laden
1

Nö.

4

Ich finde die App und auch das Buch total daneben und erschreckend finde ich persönlich auch, dass sich so viele Eltern extrem an die dort stehenden Infos regelrecht klammern.

5

Schau mal ins Buch wann diese Schübe sind

5 Wochenschub: Woche 3 bis 7 möglich
8 Wochenschub: Woche 6 bis 11 möglich
12 Wochenschub: Woche 10 bis 14 möglich


Das Baby ist bis zum 14.Lebensmonat im durchgehenden Schub. Irgendwie komisch oder?

7

Hat von Anfang an nicht gestimmt. Bei der großes hatten wir quasi 1 Jahr lang Unwetter und bei der kleinen habe ich bis jetzt 4 Monate noch keinen einzigen Schub erlebt in dem Ausmaß wie es da beschrieben wird.

8

Unsere Tochter ist drei. Schübe haben wir nie bemerkt.

9

Ich finde das Buch super und zwar genau in den Momenten, wo man mit seinem Latein am Ende ist und einfach sagen kann "siehste, liegt am Schub" 🤣

10

Meine Schwester hat das Buch und genau das. Selbe hab ich mir auch gedacht als sie es mir für meine Kinder geliehen hat.

Als Nachschlagewerk auf jeden Fall nicht uninteressant.

12

Erst fand ich es super und jetzt mittlerweile guck ich kaum mehr rein.. habe beides Buch und App.. da bei den gelernter Fähigkeiten immer das stand wo mein Sohn noch weit von entfernt ist, habe ich nicht mehr nachgeschaut.. da macht man sich nur verrückt.. warum kann er manche Dinge und manche Dinge noch nicht.. warum konnte er manche Dinge schon vorher und Dinge vom vorletzten Schub immer noch nicht.. naja weiß nicht..

13

Habe das auch geschenkt bekommen damals und das Buch war eher für mich ein Fluch, als ein Segen. Ich habe mich so verrückt dadurch gemacht und regelrecht Panik vor den Schüben gehabt.

Was war? Unsere Tochter interessiert sich nicht für Schübe.

Also nee. Halte nichts davon und ich stehe auch mittlerweile, und das auch schon sehr früh damals, als sie auf die Welt kam, hinter meiner Auffassung, dass das Denken und Handeln in Schüben Käse ist. Viele Eltern machen sich dadurch unnötig verrückt und handeln gar nciht mehr nach den Bedürfnissen des Babys.

14

Ich hatte beides und fand es hilfreich. Bei uns hat es +/- ein paar Wochen immer gut gepasst. Einige Teile waren sehr weit vorweg gegriffen, aber es wird auch immer wieder gesagt, dass es eine Orientierungshilfe ist und kein Zeitplan, der minutiös eingehalten wird.

Gerade für das 1. Kind würde ich schon empfehlen, mal querzulesen.

27

Da gibt es echt deutlich bessere Bücher, zB Babyjahre bin Remo Largo