Eure Meinung zu Manduca XT

Hallo zusammen,

Ich möchte gerne eure Meinung zu der Manduca XT wissen. Aktuell haben wir das Tragetuch von Manduca und die Manduca XT. Unsere Tochter ist mittlerweile 10 Wochen alt und wir haben schon beides genutzt. Sie mag beides sehr gerne. Ich persönlich finde das Tragetuch bequemer, aber die Manduca XT einfacher und schneller. Allerdings habe ich nun des Öfteren gelesen, dass die Manduca XT für so kleine Babys nicht optimal geeignet ist, obwohl Manduca diese trage auch für Neugeborene bewirbt.

Wie ist eure Meinung dazu?

1

Zu der XT kann ich nichts sagen. Wir haben die manduca First und sind irgendwie gar nicht zufrieden oder wir machen was falsch 😂 die Beine von unserem kleinen (fast drei Monate alt) werden extrem weit auseinander gedrückt, er fängt sofort an zu schreien. Vielleicht hat jemand tips?😂

2

Wenn die Beine so weit auseinander stehen ist der Steg zu breit. Schaut ob ihr ihn mit einem Band enger bekommt oder auf eine andere Trage/Tuch umsteigen bis der Kleine größer ist. Sollte etwa von Kniekehle zu Kniekehle gehen.

3

Mein Kleiner mochte die nicht so gerne. Mir war sie zu fest und irgendwie zu viel... 🤷‍♀️ Aber das ist fast Geschmackssache.

Wir haben eine Limas Flex. Die ist aus Tragetuchstoff. Da sitzen die Babys meist besser drin, da sich der Stoff schön an den Rücken anschmiegt. Es gibt aber viele andere tolle Anbieter für solche Tragen.

4

Nachtrag: Aber wenn ihr euch in und mit der Trage wohl fühlt ist es doch auch okay. Ich finde es kommt immer auch darauf an wieviel und wie oft man trägt.

Mir war es Z.B. sehr wichtig eine für uns passende Trage zu finden, da ich eigentlich ausschließlich trage und den Kiwa nur im Notfall nutze.

5

Huhu wir haben auch die Manduca XT und die ist doch super auch für Neugeborene. Da kann man ja den Steg auch verstellen was man bei nur wenigen Tragen machen kann.

Wir haben sie ab 4 Wochen genutzt, hatten es vorher mit Tüchern probiert und es hat nicht geklappt.

Unser Sohn wog allerdings schon von Geburt an über 4kg und das ist so weit ich mich erinnere das Mindestgewicht bei der Trage.

LG

6

Ich habe die XT und eine fidella. Ich persönlich habe mir die XT erst später angeschafft, als unser Baby schon stabiler war und mehr Gewicht hatte.
Da war sie 5 Mte alt.
Ich würde bei einem 2. Kind auch mal versuchen es als Neugeborenes rein zu setzen. Wüsste nicht, was dagegen spricht.

7

Wir hatten anfangs auch eine hakfbuckle weil ich die Manduca fürs Neugeborene zu starr fand. Aber so mit 4 Monaten wurde die hakfbuckle verweigert und die Manduca ist der absolute Hit. :-)

8

Ich habe die Manduca First, ist ja aber nicht sooo der große Unterschied... Haben sie ab Geburt genutzt, Kind saß in der richtigen Haltung und auch von Anfang an super gerne drin. Ich persönlich mag das Tragegefühl auch viiiiel lieber als mit Tuch, aber das ist eben sehr subjektiv...

9

Unser Sohn ist jetzt 9 Monate alt. Wir nutzen die Manduca XT seit der Geburt. Er war ein ziemlicher Zwerg mit 47 cm, aber es war kein Problem.
An der Manduca finde ich gut, dass sie sich sehr leicht verstellen lässt, wenn also Mami und Papi tragen, ist es kein Problem. Außerdem ist sie auch klasse für Eltern mit etwas oder sehr viel Leibesfülle. 😅😉

10

Hallo,

Bei mir wohnt schon das zweite Baby in einer Manduca, die XT habe ich mir bei Kind 2 angeschafft, davor hatte ich eine simpler Ausführung aus zweiter Hand mit Neugeboreneneinsatz aber ohne verstellbaren Steg.
Die ersten Wochen habe ich mit dem Tuch gestartet aber dann bin ich relativ früh auf die Manduca umgestiegen. Wenn das Baby auf dem Arm schläft, sieht es auch nicht ergonomischer aus als in der Manduca 😅
Wenn man sein Kind immer ins Bettchen legt, wo es dann sogar einen Plattkopf bekommen kann, welcher tatsächlich problematisch und behandlungsbedürftig ist, schreit auch keiner...
Ich habe eine Weile recherchiert und mit einem befreundeten Orthopäden darüber gesprochen und für mich beschlossen, dass ich es so vertreten kann solange ich die Trage gut einstelle und die Haltung korrekt ist (runder Rücken, Anhock-Spreiz-Haltung... .).
Ich habe sie nur in Wachphasen immer rausgeholt damit sie sich etwas strecken kann.

LG