Kreisrunde rote Flecken

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen, meine Tochter 4 Monate hat jetzt schon 2 Wochen 3 rote Flecken an den Ellebogen außen. Meine Kinderärzte meinte das könne bei ihr immer mal wieder kommen und ich solle Cremes ausprobieren.🙄. Hatte das jemand von euch schon mal.?

1

Hi!
Die leichte neurodermitis meiner kleinen sieht öfter so aus. Nur hat sie das überall und öfter auch stärker.
Bei uns hilft tatsächlich zwei bis drei mal täglich cremen (Creme mit möglichst wenig Inhaltsstoffen).
Wenn es beim cremen schlimmer wird könnte es aber auch ein Pilz sein. Das hat unsere Kiä mal bei einem Ausschlag unserer großen gesagt, wo sie sich nicht ganz sicher war ob es ein Pilz sein könnte (wurde aber durchs cremen besser und ging weg).
Wenn ihrs nicht von selber weg bekommt würde ichs nen Hautarzt anschauen lassen. Die kennen da oft bessere Dinge als die Kiä.
Lg

2

Hallo, danke für deine Hilfe. Sie meinte wir sollen Zinksalbe mit Mandelöl drauf schmieren. Dachte immer Zink trocknet aus. 🙄

3

Also unsere Hautärztin hat uns bei der kleinen von mandelöl abgeraten. Wir haben das als Tipp von der Hebamme schon bei der großen hin und wieder ins Badewasser gegeben. Alles was von außen an die Haut kommt, insb an geschädigte Haut, kann zu allergien führen. Zinksalbe (inotyol) haben wir immer bei Wundem po geschmiert und da hat es geholfen.
Ich würde es mit einer Creme die für neurodermitis geeignet ist probieren. Wir haben lipolotion von Hans kahrer, aber da muss man schauen was gut vertragen wird.

weitere Kommentare laden
4

Das sieht aus wie Neurodermitis Versuche es mal mit elidel Salbe. Die ist glaube ich Verschreibungspflicht und eine Art Cortison erstatz. Wir benutzen diese Salbe bei unsere Tochter an den Händen und im Gesicht weil wir dort kein Cortison verwenden können.

6

Meine Kleine hatte viel trockene Haut, schon Ekzeme im Gesicht und jetzt mittlerweile auch solche Flecken auf Schultern und Armen. Die Ärztin meinte Dermatitis oder Neurodermitis oder so. Uns hilft die Creme Linola Emulsion, wenig Inhaltsstoffe, viel Feuchtigkeit, aber nicht fettend. Es gibt auch eine Linola Halbfett, die hat aber nicht geholfen und fettet nur. Schon nach wenigen Tagen ständig geschmiert zeigt sich enorme Besserung, kann ich wirklich empfehlen!

8

Mein Sohn hatte genau das ganz doll am Bauch und auf dem Rücken. Die Kinderärztin hat uns Bioderma Atoderm empfohlen. Wir cremen jetzt jeden Morgen und Abend und es ist so gut wie weg.

Lg, babyelf mit babygirl (2 J 2 M) und babyboy (5 M)