Wie sieht Durchfall bei Babys aus?

Ihr Lieben,

Mein Sohn ist 9 Wochen alt und wird gestillt und danach noch mit Fläschchen zugefüttert. Gerade habe ich ihn gefüttert, wonach er standardmäßig sein Geschäft gemacht hat. Beim Windeln wechseln ist mir zum zweiten Mal innerhalb von 24 Std. aufgefallen, dass der Stuhl komplett in die Windel eingezogen ist und keine weißen Stückchen enthielt. Normalerweise ist die Konsistenz leicht breiig. Während ich ihn säuberte pupste er noch mal nach, woraufhin nochmals eine ganze Ladung Stuhl kam, die sich auf dem Wickeltisch entlud, sodass ich sehen konnte, dass die Konsistenz flüssig und wieder ohne weiße Stückchen war. Farbe ist normal, also senfgelb.

Ist das dann Durchfall? Oder spricht man bei Babies erst von Durchfall, wenn ein solcher Stuhl mehr als 5-6 Mal am Tag vorkommt? Und wann müsste man im Falle von Durchfall mit dem Kleinen zum Arzt?

Lieben Dank schon mal für eure Hilfe. ♥️
Lealuna

1

Guten Morgen 😊
Ich hoffe ihr konntet noch etwas schlafen!

Beim stillen ist fast alles möglich... Meine Kinderärztin sagte mal zu mir, bedenklich seien nur giftgrüner oder farbloser Stuhl. Ein richtiger Durchfall ist es laut ihr auch erst bei 5-6 solcher Windeln wie du schon sagtest.

Wie ist denn sein allgemeiner Zustand? Wirkt er schlapp, scheint er quengeliger oder scheint er gar Schmerzen zu haben?
Das wären für mich in dem Alter immer Dinge, die abgeklärt gehören, genauso wie wenn du unsicher bist 😊

Ich bin ganz ehrlich, ich bin am Anfang wegen jedem scheiß zum Arzt gerannt mit ihr - zum Glück, denn so habe ich 1. Ein gutes Gespür bekommen und 2. Haben wir einmal einen Harnwegsinfekt ziemlich früh erkannt und konnten schlimmeres verhindern 🙈

Ich finde es ist nichts dabei, zum Arzt zu gehen, dafür sind sie da.

Auch wenn dein Sohn "erst" 9 Wochen auf der Welt ist, so bist du doch jetzt schon Expertin für ihn 🥰 wenn es dir ungewöhnlich vorkommt habe keine scheu, zum Kinderarzt zu gehen, einmal schnell durchgecheckt und dein Gewissen ist beruhigt 😘

Liebe Grüße
Sina mit Lucy (9 Monate)

4

Lieben Dank für die Antwort ♥️ Haha ja, haben noch etwas länger geschlafen.

Am BC sende war es zum Glück nur eine einmalige Sache, danach war der Stuhl wieder, wie gewohnt.“, weshalb ich jetzt erstmal nicht zum Arzt gehen werde. Sollte es aber nochmal vorkommen, gehen wir gleich zum Arzt, um es abklären zu lassen.
LG

5

Am BC sollte eigentlich am Ende heißen 😅

weiteren Kommentar laden
2

Haben wir auch ab und an. Dann ist es ganz cremig und ohne Stückchen (mhh). Anfangs habe ich meine Hebamme gefragt, aber da bei uns komischer Stuhl eigentlich immer nur einmal vorkam und beim nächsten Mal wieder normal war und das Kind auch sonst ganz normal und fit (außer vielleicht bei Bauchweh), waren wir deswegen nie beim Arzt und bisher ging es auch immer wieder von alleine weg.

3

Vielen Dank für deine Antwort ♥️ Bei uns war es zum Glück auch gleich beim nächsten Mal wieder normal. Werde daher erstmal nicht zum Arzt gehen.