Ausschlag im Intimbereich.. Vom Zahnen?

Huhu

Meine Maus bekommt wieder Zähnchen die Spitze ist durch. Habe gestern gesehen das sie im Intimbereich bei den Schamlippen ausschlag hat.

Kommt das durch das zahnen?

Haben sonst NIE mit Ausschlag irgendwo zu kämpfen.

Was soll ich am besten drauf machen?

Grüsse 😊

1

Hey,
Ausschlag oder eher Wund? Ich weiß das mein Neffe bei jedem Zahn komplett offen unten war, das war sein einziges Anzeichen dass ein Zahn kommt. Also kann sein der Zusammenhang.
versuch mal mit schwarzem Tee abtupfen und wundschutzcreme mit Zink. Ich hab die von penaten und von dentinox (nicht das Zahngel für den Mund sondern richtige Zinksalbe).

6

Danke dir, denke schon das es von dem kommt. Sie hat es auch erst seit der Zahn kommt. Es ist zum Glück nicht Wund nur etwas Rot und kleine Pickelchen.

Werde gleich mal in der Apotheke nach dieser Salbe fragen.

Lieben Dank 😊

Grüsse 🌻🌻

2

Hatten gerade letzte Woche ein eventuell ähnliches Problem. Unsere Kleine bekam ihre ersten 2 Zähne und dadurch hat sich ein Hautpilz im Intimbereich entwickelt, konnte sie ohne extremes Schreien fast nicht mehr wickeln. Gingen dann zum KiA und erhielten eine Pilzcreme und nach ein paar Tagen war alles wieder in Ordnung. Gemäss KiA können Babys beim Zahnen diesen Pilz bekommen und teils dann auch direkt noch im Mund, war bei uns aber zum Glück nicht auch noch der Fall. Eventuell ist es bei euch ja auch sowas?

Alles gute

3

War bei unserer Tochter auch so.
Hatten 2 mal einen Windelpilz, weil sie gezahnt hat.
Kann dadurch tatsächlich vermehrt entstehen.
Würde auf jeden Fall zum Arzt gehen und den mal schauen lassen!

Liebe Grüße

7

Okeii das klingt jah nicht gut, bisher tut ihr nix weh beim Windeln wächseln. Werde mal in der Apotheke eine Salbe holen. Sollte es aber nicht besser werden grhen wir bestimmt ende Woche zum KA

Danke dir 😊

Grüsse

4

Hallo,

Bitte den Ausschlag einem Kinderarzt zeigen. So eine Windeldermatitis kann verschiedene Ursachen haben, die unterschiedlich behandelt werden (bspw Soor durch Candida Pilze wird durch Fettcreme eher schlimmer und braucht ein Antimykotikum, eine Entzündung durch Bakterien wiederum braucht ggfs eine antibiotische Salbe wenn es stark ausgeprägt ist). Manchmal ist auch ein Abstrich nötig zur Unterscheidung aber nicht immer.

Generell unterstützend hilft gut trockenlegen und viel nackt strampeln lassen.

LG :)

8

Danke für die Tipps, denke jedoch so was schlimmes wird es nicht sein. Aber wenn es ende Woche nicht besser ist. Werden wir noch diese Woche zum KA gegen

Grüsse 🌻

5

Ich würde den Ausschlag kurz den Kinderarzt zeigen, es könnten auch nur Hitzepickel sein, jetzt wo es so warm ist. Wie schon gesagt wurde, wenn es nicht wund ist, sondern wirklich Ausschlag, dann erstmal keine Fettcreme draufschmieren. Du kannst dein Kind auch heute erstmal viel ohne Windel strampeln lassen und schauen, ob sich das zu morgen vielleicht wieder erledigt hat.

9

Danke für den Tipp

Es ist nicht Wund und tut ihr bislang auch nicht weh. Es ist leicht rot und hat Pickelchen.

Hab auch schon an Winderfrei gedacht

Werden wir also machen ändert sich nichts bis ende Woche schaue ich das ich Freitag zum KA gehen kann.

Danke danke

Grüsse 🌻