Baby 8 Monate aus dem Bett gefallen 😞😞

Huhu mein kleiner ist vorhin das erste und ich hoffe auch das letzte mal aus dem Ehebett gefallen . Er war mit dem Bauch also mit dem Gesicht zu Boden. Sichtbar ist nichts an Verletzungen. Er hat sich beruhigen lassen und wurde von mir ausgezogen und abgetastet ohne Reaktion .. mit dem Kopf kam er nicht an was dran. Mache mit so VorwĂŒrfe đŸ˜«đŸ˜«đŸ˜« er hat pre getrunken und spielt jetzt auf was sollte ich achten im laufe des Tages

1

Ich wĂŒrde ins Krankenhaus fahren. Lieber einmal zu viel, als zu wenig.. WĂ€r mir egal ob Wochenende ist. Die erklĂ€ren dir auch, auf was du achten musst.
Gibt aber schon ne Menge Threads zu dem Thema..

2

Mir ist mein kleiner auch schon aus dem Bett gefallen. Ins Krankenhaus bin ich nicht, da ich erstmal so typische Symptome abgewartet habe, wie erbrechen, Bewusstlosigkeit, kein Appetit und sowas. Diesen Rat hab ich vom Kinderarzt bekommen. Solange es "nur" eine Beule ist, und Junior soweit zufrieden ist und auch isst und sich wieder normal verhĂ€lt, sollte alles gut sein. Ich hatte meinem jungen damals einen Waschlappen oder einen kĂŒhlendes Tuch drauf gemacht.

Aber höre auf dein Instinkt :)
Dieses ist nur meine Erfahrung.

Er wird noch so oft fallen, sodass es einen wirklichen Grund gibt ins Krankenhaus zu fahren. Alles gute :)

3

Hallo,

es gibt da so eine Faustregel, meine ich, dass ohne besondere Anzeichen im Normalfall keine Untersuchung nötig ist, wenn das Kind aus einer Höhe gestĂŒrzt ist, die niedriger ist, als es selbst groß ist.