Corona ja oder nein?

Huhu ich weiss ehrlicherweise nicht wo ich meine Frage stellen soll.
Ich habe ein 2 wochen altes baby zuhause und mein mann wurde gestern nachhause geschickt. Er hat wohl Dienstag ganz kurz mit einem Corona positiven Mitarbeiter geredet. Der mitarbeiter hatte keine Maske auf, er aber schon. Leider nur ne normale Op maske. Es war wohl die delta mutation.. jetzt hatte er die ganze Nacht eine temperatur von 38,5. die firma hat uns ganz viele Corona antigen tests mitgegeben er hat die Nachrt 3 tests gemachf und alle waren negativ. Ich bin auch negativ. Jetzt hab ich angst um unseren kleinen, nicht dass er sich ansteckt 🥺 wie sicher sind solche antigen schnelltests? Hat jemand auch schonmal so einen schnelltest gemacht und war negativ obwohl es positiv ausfallen sollte? Wir warten leider jetzt erstmal aufs Gesundheitsamt bis die sich melden solange darf er auch nicht arbeiten gehen.. habe totale angst um unseren kleinen, er ist noch sooo jung 😭 wie gehen denn babys mit so einer Krankheit um? Hatte eventuell jemand hier ein infiziertes baby und ist alles Gut gegangen?

1

Bei meinem Schwiegervater waren die schnelltest alle negativ, er aber corona positiv mit mittelschweren Verlauf.

Wie fühlt sich denn dein Mann?
Ist die Temperatur noch oben?

2

Hallo,
die Schnelltests sind nicht so sicher wie die PCR-Tests. Da dein Mann Symptome hat, bräuchte er einen PCR-Test.
Vielleicht könntet ihr bei der 116117 anrufen und nachfragen wie ihr euch jetzt verhalten solltet.
Ich würde aber auf jeden Fall versuchen, deinen Mann in der Wohnung von dir und dem Baby so gut es geht zu isolieren. Also am besten getrennter Schlafplatz, nicht zusammen essen (z.B. ihm das Essen vor die Zimmertür stellen) Handtücher etc. unbedingt trennen und nicht nebeneinander aufhängen oder falls möglich gleich getrennte Badezimmer (z.B. einer nutzt nur das Waschbecken in der Gästetoilette falls vorhanden und die anderen das Badezimmer) etc. So hatten es Bekannte gehandhabt und es hat sich kein weiteres Familienmitglied angesteckt. War allerdings keine Variante.

Ich wünsche euch alles Gute und hoffe, ihr bleibt gesund 🍀

3

Ich würde nochmal eingehend selber das Gesundheitsamt anrufen und um einen PCR bitten, auf die Schnelltests kann man sich leider nicht zu 100% verlassen.

Alles Gute euch!

4

Wir hatten leider vor ein paar Wochen auch alle Corona (die britische Mutation).
Zuerst hatte unsere 2-Jährige Tochter Fieber - bei ihr war ein Schnelltest sofort positiv.
Unsere waren negativ. Am nächsten Tag dann das positive PCR Test Ergebnis von unserer Tochter.
Der PCR Test von meinem Mann war am folgenden Tag auch noch negativ, sein PCR Test aber positiv. Unser 10 Monate altes Baby hatte 2 Tage später auch leicht erhöhte Temperatur (1 Nacht), wir haben ihn aber nicht getestet. Meine Schnelltests waren noch eine Woche lang negativ, dann aber positiv.
Und hat es also alle erwischt.

Unsere Tochter hatte 2 Tage hohes Fieber, danach gibt es ihr eigentlich wieder gut. Unser Baby mit den 1 Tag bzw. Nacht erhöhte Temperatur. Meinem Mann ging es eine Woche richtig schlecht und ich hatte auch einen relativ milden Verlauf.

Dein Mann sollte auf jeden Fall einen PCR Test machen lassen. Ihr seid jetzt sicher schon in Quarantäne. Versucht euch in der Wohnung zu isolieren, wenn möglich. Die Delta-Variante soll ja ziemlich ansteckende sein.
Ich wünsch euch alles Gute, hoffe natürlich, dass ihr kein Corona habt.
Bei uns haben es die Kinder am Besten weggesteckt. 🙏🏼🍀

5

Hallo,
Also wir waren vor einem Monat 4 Wochen in Quarantäne. Unsere Tochter (18 Monate) hatte mit einem positiven Mädchen bei der Tagesmutter kontakt (britische Variante). Sie wurde am 11 Tag der Quarantäne positiv sowie 5 weitere Kinder und die beiden Tagesmütter plus die Familien… ich wurde 3 Tage nach meiner Tochter positiv. Unsere Tochter hatte nur leicht Schnupfen und leicht husten, kein Fieber. Mir ging es trotz einer Impfung 2 Tage schlecht. Mein Mann hat nichts bekommen, ist jedoch schon 2 fach geimpft. Wir haben zu Hause die Schnelltests gemacht und die waren, sowie dann der pcr auch positiv.
So wie schon geschrieben wurde, versucht euch so gut wie möglich zu isolieren, und dein Mann sollte zum pcr Test gehen, die werden mittlerweile ja schon in manchen Schnelltestzentren angeboten.
Ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass ihr gesund bleibt und wenn einen milden Verlauf habt ohne irgendwelche Folgen 🍀🙏! Mist Corona 😣…
Alles gute!!

6

Auf jeden Fall einen PCR Test machen. Mein Vater hatte Corona und nur der PCR Test hat das angezeigt. Die Schnelltests waren negativ...

7

Für so etwas brauchst du einen PCR-Test. Die Antigentests erreichen eine Sensitivität von 30%—80%, es kommt auch darauf an, wie gut sie gehandhabt werden.