3 ZĂ€hne gleichzeitig đŸ„Ž Help!

Hallo ihr!

Melde mich aus dem Urlaub bei euch mit der Frage nach Tipps zum durchhalten 🙈

Wir haben ein extrem nöliges Baby seit Tagen im Ferienhaus.
Schlaf, grausig, Laune, grausig. Mama und Papa totmĂŒde xD
Finger stÀndig im Mund, offenkundig Schmerzen.

Wir haben vor drei Tagen bereits gesehen dass ein oberer schneidezahn im Durchbruch ist. Gerade haben wir nochmal den Mund inspiziert. Der Zahn isr noch im Durchbruch, hinzu kommen der zweite untere schneidezahn innen und der Ă€ußere Nachbar von dem oberen.

3 ZĂ€hne gleichzeitig đŸ˜± da verwundert der Zustand kaum...

Dentinox haben wir drauf geschmiert und kalte Gurke knabbert sie auch fleißig.

Habt ihr noch Tipps zum durchhalten?

Liebe GrĂŒĂŸe
Sina mit Lucy (bald 10 Monate)

1

Huhu,
nimm es mir nicht ĂŒbel, aber dein Kind benötigt dringend Schmerzmittel! (Zumindest zur Nacht).
Dentinox betÀubt nur kurzzeitig und wenn die Kinder richtig am Zahnen sind ist das vergleichbar mit heftigsten Zahnschmerzen bei Erwachsenen.
Ich gebe Schmerzmittel nur wenn es wirklich nötig ist und heftiges Zahnen gehört dazu.
Ansonsten quÀlt ihr euer Baby unnötig.
Ich wĂŒnsche euch noch einen schönen und möglichst entspannten Urlaub.
LG

2

Hey guten morgen 😂

Das ist die UmnÀchtigung
Sie bekommt spĂ€testens abends ihr zĂ€pfchen mit Paracetamol oder alternativ Ibuflam Saft 🙈 hab ich vergessen zu schreiben!

Danke dass du als ersten Kommentar genau das schreibst, nĂ€mlich dass es tatsĂ€chlich ein Fall ist wo man Schmerzmittel geben sollte 😅

3

😀

Mhm vielleicht habt ihr noch kĂŒhle Melone im Haus oder so? Ihr habt sicherlich dann schon alles ausprobiert

weiteren Kommentar laden
4

Hallöchen Guten Morgen, das kann durchaus sein das drei ZÀhne auf einmal kommen...wenn meine Maus zahnt und sehr quenglig oder unruhig ist bekommt sie Vibucol ZÀpfchen....wenn es gar nicht geht dann auch mal ein Paracetamol ZÀpfchen...
Möhre wÀre auch eine Option zum knabbern...
Alles Gute weiterhin...

6

GekĂŒhlte Beißringe. Da muss man dann auch keine Angst haben, dass sie ein StĂŒck abbeißen und sich daran verschlucken.
Selbst als mit ĂŒber 2 Jahren die letzten ZĂ€hne kamen, hat unsere Maus noch danach gefragt.

7

Ja die ZĂ€hne. Bei uns kamen die oberen 4 zeitgleich. Allerdings ohne merkbar mehr Gejammer.

Ich wĂŒrde maximal am Abend mit einem ZĂ€pfchen Abhilfe schaffen. Aber auch nur, wenn das Kind sich arg quĂ€lt.

Ansonsten viel beschĂ€ftigen tagsĂŒber. Ablenken. Kalte Schnuller geben. Auf Gummi kauen lassen (Beißring).

8

Meine Tochter hat die ersten acht ZĂ€hne jeweils in 4ern bekommen, zum GlĂŒck aber gar keine Schmerzen gehabt.
Eine Freundin gab mir den Tipp, einen feuchten Waschlappen einzufrieren. Ihr Sohn fand das wohl toll :)

9

SchmerzzÀpfchen! Warum unnötig leiden lassen?

10

Ah, gibst du ja schon


11

Eiskalter Waschlappen und kalte Möhre funktioniert bei unserer Tochter ganz gut tagsĂŒber:)

12
Thumbnail Zoom

Bei uns sind es zwar "nur" 2 ZĂ€hnchen, aber wir haben jetzt diese Dinger gekauft, da stopfen wir gefrorene Blaubeeren oder kalte Melone rein und lassen ihn lutschen und kauen. Findet er super und ich hab keine Angst das er sich verschluckt.