Häufiges Niesen

Hallo

Meine Tochter, 8 Wochen, niest seit ca. 1 woche täglich mehrmals.
Sie hatte am Montag ihre ersten Impfungen und ist seither sehr müde.
Wir hatten die letzen tage, als es so heiss war, oft abends alle Fenster offen und tagsüber die Klima an, da wir in einer Dachwohnung wohnen.
Ansonsten scheint sie aber keine weiteren Erkältungssymptome zu haben..
Ist das Niesen in dem Alter immernoch zur Selbstreinigung der Nase, da sie ja nicht die Nase putzen kann?

1

Meine Tochter niest hin und wieder auf, meistens, wenn ich ihr Mund trocken säubere. Wahrscheinlich wirbelt das Tuch den Staub auf oder es kommt von der trockene Luft. Darüber habe ich ehrlich gesagt nicht so viele Gedanken gemacht. 😂

2

Habe irgendwo mal gelesen, dass es völlig normal ist wenn so junge Babys häufiger niesen und nicht direkt eine Erkältung oder Ähnliches dahinter stecken muss. Es gibt einen physiologischen Grund dafür, den ich leider vergessen habe.

3

Guten Morgen🌼
Meine kleine hat vom ersten Tag an ständig niesen müssen. Die Ärzte im Krankenhaus hatten mir gesagt das sei völlig normal und hält sich manchmal über Monate. Mal mehr mal weniger. Ich kann dir leider nicht mehr genau sagen warum,aber ich persönlich würd mir erstmal keine Gedanken machen wenn es mir das beiden ab und an ist.

Liebe Grüße

4
Thumbnail Zoom

Das mit dem Niesen ist völlig normal. Macht mein kleiner, 9 Wochen alt, auch mehrmals täglich. Meine Hebamme sagte damals auch, das sei ganz normal und kein Grund zur Sorge.