Kraxe

Hallo zusammen,wir fahren demnĂ€chst in unseren ersten Urlaub (Alpen) 😎 und möchten mit der Kleinen (9M) auch wandern gehen.Ich glaube allerdings,dass die Trage (Manduca) dafĂŒr auf Dauer nicht ausgerichtet ist.
Habt ihr einen Tipp fĂŒr eine gute Kraxe?Die Kleine kann auch schon selbststĂ€ndig Mir wurde die Deuter Kid empfohlen,finde die aber echt teuer.

1

Wieso sollte die Manduca nicht dafĂŒr ausgerichtet sein?

Wir sind oft bis zu 20/30km wandern und trage dabei stellenweise Tandem (fast3 und 4monate).
Entweder sind beide in TragetĂŒchern, oder der Große in einer Trage.

Eine Kraxe hatten wir m ausgeliehen, darin hat er sich (damals etwas ĂŒber 1) absolut nicht wohlgefĂŒhlt, da er dort sitzen musste und nicht in anhock-spreiz-haltung war.

Lg

2

Wenn deine Manduca fĂŒr dich bequem ist und dein Kind gut darin sitzt, dann ist sie doch super zum Wandern. Falls du die Manduca XT hast, dann erst recht. Bei der Kraxe baumeln die Beine unschön herunter. Da mĂŒsstet ihr unbedingt solche SteigbĂŒgel mit dazu nehmen. Ansonsten ist es eigentlich Ă€hnlich von der Belastung fĂŒr den Tragenden. Letztendlich muss man die tĂ€gliche Tragedauer so oder so an die Begebenheiten und das Wetter vor Ort anpassen. Bei großer Hitze sind beide Systeme ĂŒber lĂ€ngere Tragezeiten sehr unangenehm. Weiterer Vorteil der Manduca ist ĂŒbrigens, dass man das Kind auch mal vorne oder auf der HĂŒfte tragen kann. Wir gehen sehr viel wandern. Unsere JĂŒngste hatte in diesem Alter oft die Positionen verĂ€ndern wollen und blieb nicht stundenlang am RĂŒcken. Da war es sehr vorteilhaft, dass man mit der Trage wechseln kann. Eine Kraxe hatten wir auch und empfanden, dass die Nachteile den Vorteilen ĂŒberwogen. Wir tragen nun mit der Huckepack Full Buckle oder dem Tuch.

3

Hallo.

Wir sind große Fans der deuter kraxe. Wenn ihr beim DAV seid, könnt ihr euch die kraxe auch fĂŒr wenig Geld ausleihen und ausprobieren, ob es was fĂŒrdas kind ist. Es gibt auch andere ausleiher, oder evtl privat bei ebay kleinanzeigen.

Bei kind 1 haben wir immer ausgeliehen, bei kind 2 haben wir nun doch in eine eigene investiert.

4

Wir waren mit 16 Monaten das erste mal in der Kraxe unterwegs, vorher immer mit Babytrage auf dem RĂŒcken (Ergobaby).
Das Kind sitzt wirklich sehr lose in der Kraxe und braucht schon eine sehr gute Rumpfmuskulatur um darin nicht völlig ins sich zusammen zu sinken.

5

Die Manduca XT ist wirklich super. Eine Kraxe ist echt zusĂ€tzlich Gewicht und meiner Meinung nach erst fĂŒr etwas Ă€ltere Kinder. Mit meinem Kleinen (13M) gehe ich auch mit Manduca wandern.

6

Vielen Dank fĂŒr eure Antworten!
Wir werden nun erstmal wandern gehen mit der Manduca XT,falls es wirklich nicht geht,kann man sicherlich eine Kraxe vor Ort kaufen.

7

Hallo,
Wir haben eine Deuter Kraxe und lieben sie. Bei einem 9 Monate alten Kind wĂŒrde ich aber die Manduca nehmen. Die Haltung ist einfach physiologischer bei einem noch so jungen Kind.
LG :)