Zigarettenstummeln ­čśí­čśí­čśí

Ihr werdet mir leider nicht helfen k├Ânnen. Aber ich muss Mal Dampf ablassen. Und Frage mich ob es euch auch so ├Ąrgert??
Egal wo wir unterwegs sind ├╝berall liegen Zigarettenstummeln am Boden. Mein Sohn krabbelt liebend gern herum und ist ein gro├čer Entdecker. Aber er nimmt auch wirklich alles in den Mund. (Schnuller nimmt er keinen, das w├╝rde es etwas einfacher machen) Bevor ich ihn auf den Boden setze kontrolliere ich immer ob irgendwas herum liegt, was gef├Ąhrlich f├╝r ihn ist und hebe dabei immer einige an Zigarettenstummeln auf.
Muss das denn sein? Denken sich die Leute denn nichts dabei? ­čśí­čśí

9

Ich mach mich mal unbeliebt. Grunds├Ątzlich ist es ja schon verboten und man muss eine Strafe zahlen, wenn man seine Kippen auf den Boden wirft. Mir ist das auch noch nicht so intensiv aufgefallen, aber wie dem auch sei.
Ich finde es ehrlich gesagt genauso ├Ątzend, wenn Leute mit Kindern st├Ąndig fordern, dass auf sie R├╝cksicht genommen wird, und wenn dies nicht der Fall ist, jemanden als kinderfeindlich betiteln. Nat├╝rlich ist Rauchen nicht sch├Ân und schadet der Gesundheit. Aber es gibt nunmal Raucher, genauso wie Leute die zuviel Handy, TV, S├╝├čigkeiten und Fastfood suchten und den ganzen Tag auf der Couch liegen. Es sind die allermeisten sind nicht gezwungen, sich dem auszusetzen. Rauchende Mamas auf dem Spielplatz? Das ist an der frischen Luft, dann geh ich halt ein St├╝ck weiter weg. Die werden ja wohl kaum ihre Kippen in den Sand dr├╝cken, wenn sie nicht v├Âllig umnachtet sind. Klar kann man sich dr├╝ber aufregen, ich rege mich auch auf, wenn ich in einen Hundehaufen trete und verfluche den Vierbeiner, kann deshalb aber auch nicht verlangen, dass keiner mehr nen Hund auf der Stra├če spazieren f├╝hrt, wo Fu├čg├Ąnger laufen.
Kinder k├Ânnen auch lernen, dass Erwachsene nicht immer alles richtig machen oder Dinge tun, die man nicht nachmachen sollte. Es ist da unsere Aufgabe als Eltern, Aufkl├Ąrungsarbeit zu leisten.

10

Achso und noch zur├╝ck zum Beitrag: ich w├╝rde dann mein Kind auch nicht ├╝berall frei krabbeln lassen, wenns mir irgendwo zu dreckig ist.

11

Genau so siehts aus ­čĹî­čĄŚ

weitere Kommentare laden
1

Nat├╝rlich denken sich die Leute nichts dabei.
Sie denken sich auch nichts dabei, wenn sie genau neben dem Baby eine Zigarette anz├╝nden. So ist es leider

2

Ach ganz ehrlich, die Leute interessieren sich gar nicht f├╝r andere. Sei es neben Kindern oder schwangeren rauchen, schwangeren in bus und Bahn kein Platz machen etc. Rege mich fast t├Ąglich dar├╝ber auf. Fast alle sind einfach Arschl├Âcher oder egoistisch

3

Ja, das regt mich auch auf! Genauso verstehe ich nicht, wieso die Muttis auf dem Spielplatz die ganze Zeit ne Fluppe im Mund haben m├╝ssen! Die Kinder sind die ganze Zeit dem Gestank, Schadstoffen und "guten Vorbildern" ausgesetzt. Ebenso vor Eing├Ąngen beim Einkaufen oder so. Man kann kein Geb├Ąude verlassen ohne dass man vollgequalmt wird und die Kleinen k├Ânnen ja leider noch nicht den Atem anhalten.

7

Dem stimme ich vollkommen zu, passiert hier beides auch viel, leider!

16

Am Spielplatz herrscht bei uns eigentlich generell Rauchverbot, aber trotzdem findet immer wieder Zigarettenstummeln. Der Aschenbecher direkt bei den Eing├Ąngen helfen auch nicht.

weiteren Kommentar laden
4

Ich fand das schon vor dem ersten Kind furchtbar. Die ganzen Schadstoffe vergiften auch den Boden.
Und seit unsere Tochter krabbelt, bin ich zur absoluten Spa├čbremse mutiert. Wenn ich sehe, wie jemand seine Kippe einfach fallen l├Ąsst (und auch jeden anderen M├╝ll), spreche ich ihn an.

5

Ja. Letztens bei uns auf dem Spielplatz auch im riesen Sandkasten. Furchtbar.

6

Wo seid ihr denn unterwegs, dass da so viele Stummel herumliegen? Ich habe auf unseren Spielpl├Ątzen noch absolut keine gesehen und im Park auch nur rund um die M├╝lleimer.

Nichtdestotrotz bin ich f├╝r ein absolutes Rauch- und Alkoholverbot in der ├ľffentlichkeit (ich sehe hier viel, viel mehr Scherben von Bierflaschen!). Das war ich aber auch schon vor dem Kind. :-D

8

Ich auch! W├╝rde jede Petition in die Richtung unterschreiben!

Rauchen als "freie Entfaltung der Pers├Ânlichkeit" ist erlaubt, rauchfrei zu leben nicht! Man kann ja nicht mal l├╝ften ohne dass die Wohnung danach nach Rauch stinkt, wenn man rauchende Nachbarn hat. Drogenkonsum ist ja wichtiger als gesundes Leben ­čĄĘ wenn einer mit ner Heroinspritze rumlaufen und wild um sich pieken w├╝rde, w├╝rde man den sofort verknacken. Ist meiner Meinung nach das Gleiche wie in der N├Ąhe anderer zu rauchen!

12

Was meinst du genau mit ,,├╝berall" ??
An sich , sehe ich kaum welche am Boden , zumindest nicht bei uns auf den Spielpl├Ątzen oder parks.
An den Stra├čen, ja da liegen welche, da l├Ąuft/krabbelt mein Kind aber auch nicht herum.

Ich kann aber deinen ├ärger auch verstehen. Denn sch├Ân ,ist was anderes.
LG

14

Bei uns leider schon in Parks und auch auf Spielpl├Ątzen. Also jetzt nicht direkt im Sandkasten aber sobald irgendwo eine Parkbank steht, kann man sich sicher sein, dass in deren Umkreis Zigaretten liegen. Auch im Strandbad neben den Beachvolleyballpl├Ątzen und Basketballpl├Ątzen.
Ich muss dazu sagen, wir wohnen in der Stadt, vielleicht ist es am Land besser.

15

Okay das kann ich absolut nachvollziehen,das du dich da ├Ąrgerst. W├╝rde mir warscheinlich nicht anders ergehen ­čĄĘ

17

Mein Thema ist ja eher Hundekot. Mit Kleinkind f├Ąllt mir erstmal auf das die Leute die Schei├če ­čĄÉ­čśĄ­čśí von ihren Hunden ├╝berall liegen lassen. Mitten auf dem Gehweg. Selbst mitten in unserer kleinen Stadt. Selbst in einer Parkanlage mit Spielger├Ąten wo Hunde an der Leine zu f├╝hren sind und es Hundekotbeutelautomaten gibt. Es widert mich so an. Ich ├╝bertreibe wirklich nicht. Ich will keine Schei├če von den Schuhen kratzen, ich will nicht das mein Kind reinstolpert oder daneben G├Ąnsebl├╝mchen pfl├╝ckt. ├ťberall wo ich spazieren gehe gucke ich mit Adleraugen das da nix liegt wo wir reintreten oder mit den Kinderwagen (der ja auch wieder in den Kofferraum soll) durchfahren. Es ist super anstrengend und es nervt total. Das mit den Zigaretten ist genauso schlimm. Zumal kleine Kinder an einer Vergiftung sterben k├Ânnen ich glaube f├╝r ein kleines Kind reicht schon eine Viertel Zigarette.

28

Ja, Hundehaufen regen mich auch auf.