Welche zahnpaste?

Hallo wir haben schon 2 Zähnchen (7Monate) hatten bisher nur mit Wasser geputzt und sollen jetzt 1x mal täglich mit Fluridhaltiger Zahpasta putzen und einmal ohne.
Könnte ihr welche empfehlen? Bei den meisten lese ich das sie ab 1 Jahr empfohlen sind😅

1

Wir hatten viel recherchiert, sind zu keinem Ergebnis gekommen und nutzen, weil es am leichtesten verfügbar war, Elmex für Babies: https://www.elmex.de/products/product-range/kids/elmex-baby-toothpaste?bvstate=pg:2/ct:r

3

Super danke! Und welche ohne Flurid?

4

Wir benutzen Kinder Karex. Die ist ab 0 Jahren und schadet auch nicht, wenn sie verschluckt wird 😊

weitere Kommentare laden
2

Elmex Babyzahnpasta

5

Wir benutzen Nenedent (Ökotest: sehr gut). Anfangs haben wir einmal mit und einmal ohne Zahnpasta/nur Wasser geputzt. Seit sie immer nach Zahnpasta verlangt, haben wir zusätzlich Nenedent ohne Fluorid. Mir war wichtig, dass es die gleiche Zahnpasta ist, damit es keinen Streit gibt nach dem Motto "die andere schmeckt aber besser". So merkt sie keinen Unterschied.

12

Nenedent haben wir auch. Gut zu wissen, dass es die auch ohne Fluorid gibt. Wir putzen bisher auch einmal nur mit Wasser und einmal mit Zahnpasta.

6

Hallo. Nenedent ohne Fluorid ist super. 👍🏻

7

Ich putze mit Elmex mit Fluorid und mit Weleda Zahngel ohne.
Ich glaube, es ist völlig egal. Du wirst schon in der Drogerie keine Zahncreme bekommen, die dein Kind fürs Leben schädigt. Da steht ja immer drauf von 0-2J oder "ab dem 1. Zahn"

8

Elmex für Babys. Benutzen wir morgens und abends.

9
Thumbnail Zoom

Wir haben diese und sind sehr zufrieden damit

10

Die haben wir auch mit Himbeergeschmack. Wir nutzen sie erst seit ein paar Tagen, deshalb kann ich eigentlich nicht viel dazu sagen. Zu schmecken scheint sie aber. 😉

11

Mir fällt gerade auf, dass auf dem Foto die Version ohne Fluorid ist. Wir haben die mit Fluorid.

14

Wie vom Zahnarzt empfohlen die Elmex Baby, die ist von 0-2. Bei zwei Zähnen reicht ne Reiskorngroße Menge