Baby viel zu klein?

Ich bin gerade extrem verunsichert­čą║. Vor zwei Tagen war die U5 von unserem Sohn.
Die Kinder├Ąrztin war mit Gr├Â├če und Gewicht zufrieden und auch motorisch hat er alle Aufgaben bestanden.
Als ich heute einen Perzentillenrechner mit seinen Daten (Gewicht: 7,2 kg, K├Ârperl├Ąnge: 63cm) gef├╝ttert habe, blieb mir kurz die Luft weg.
Gewicht ist okay auf der 10. aber die L├Ąnge unterhalb der 3. d.h. viel zu klein.
Als wir ihn neulich gemessen hatten mit dem Ma├čband, kamen wir auf 67cm. Damit w├Ąre er auch auf der 10. Perzentille.
Ich verstehe es nicht, warum so eine Aussage von der Ärztin, wenn die Rechner dann etwas ganz anderes ausspucken.
Geboren wurde er mit 49cm.
Hilfe, kann mich bitte jemand beruhigen.

1

Hallo,
Ich habe noch nie irgednwie Perzentillen gerechnet oder keine Ahnung was man damit macht. Aber, bei der U5 hatte unser Sohn 7,7 Kilo und 70 cm. Er war knappe 6 Monate alt, er kam allerdings mit 52cm auf die Welt. Also an deiner Stelle w├╝rde ich mir gar keine Sorgen dar├╝ber machen. Er ist eher einer von den kleinen, aber er kam auch mit nur 49 cm auf die Welt.
Liebe Gr├╝├če und alles Gute!

2

Babys wachsen in Sch├╝ben. Es kann sein, dass er demn├Ąchst einen Schub hat. Da w├╝rde ich mir erstmal keine Gedanken machen. Und selbst wenn er klein sein sollte, k├Ânnt ihr es nicht ├Ąndern und es sagt auch nicht viel ├╝ber das Wachstum in den n├Ąchsten Jahren aus.
Also entspann dich und genie├če die Babyzeit Ôś║´ŞĆ

3

Unsere gro├če hatte bei der U5 5,3 kg und 61 cm. Geburtsgewicht und Gr├Â├če waren 2510gr. Und 46 cm.
Was ich mir schon alles habe anh├Âren d├╝rfen viel zu klein und viel zu leicht.
Sie hat gegessen sie war motorisch genau so weit wie andere Kinder. War/ist halt schon immer kleiner und leichter gewesen als andere Kinder in ihrem Alter. Jetzt ist sie 3,5 wiegt 13 kg und ist 94 cm gro├č. Mein Mann und ich sind auch keine Riesen. Wenn die Alternative Streckbank rausf├Ąllt kann man ja eh nichts an der gro├če machen. Mach dir keine Gedanken. Wenn er sonst fit ist lass die Kinder├Ąrztin ├╝ber die Kurve sagen was sie will.
Ich habe lange gebracht um das zu ignorieren. Man wollte unsere Tochter sogar zu Zwangsern├Ąhrung ins Krankenhaus schicken daraufhin habe ich meine Hebamme angerufen sie ist am Telefon ausgerastet und hat wut entbrannt unseren Kinderarzt anrufen. Als Mama merkt man schon wenn was nicht in Ordnung ist. Wir haben uns mit der Tatsache abgefunden einfach ein kleines leichtes Kind zu haben.
Mach dir keine Gedanken.

4

Wir waren heute auch bei der U5 und unsere Maus ist 64,5 cm gro├č und wiegt 6580 Gramm. Die Kinder├Ąrztin sagte auch, dass sie eher von der kleinen Sorte ist, aber alles in Norm und sie zufrieden ist. Dazu kommt noch, dass ich selbst ziemlich klein bin (156cm). Ich mach mir dar├╝ber absolut keine Gedanken. Jedes Kind w├Ąchst unterschiedlich schnell und da brauchst du dir kein Kopf machen. Vor allem wenn die Kinder├Ąrztin zufrieden ist. Alles Gute euch und liebe Gr├╝├če ­čśŐ

5

Da w├╝rde ich mir erstmal keine Sorgen machen. Babys und Kleinkinder wachsen in Sch├╝ben. Unser Sohn war zwar nicht zu klein, aber zu gro├č und es wurde bei der U5 Gro├čw├╝chsig vermerkt. Er lag da knapp ├╝ber der Norm. Bei der n├Ąchsten U war er wieder unter die Linie gerutscht und im oberen Normalbereich. Jetzt mit 3 Jahren zur U7a ist er wieder etwas zu gro├č und es wurde wieder Gro├čw├╝chsig vermerkt

6

Wir waren gestern bei der U5, sie ist 71 cm und wiegt 7220g. Meine KiÄ meinte nur mit einem breiten grinsen: "Na, wo willst du uns denn nur hinwachsen."
Ich glaube grade in dem Alter ist so viel Spielraim m├Âglich und wir als Mamis wissen schon ob es ok ist oder nicht! :)

7

Ist es denn wichtig, dass er gro├č ist? Ich denke nicht, dass die ├ärztin im Kopf errechnen muss, wo sich das Kind befindet. Wenn es gesund ist und offensichtlich k├Ârperlich nicht zur├╝ckgeblieben, wieso sollte sie dann was sagen? Die zwei cm machen den Braten in dem Alter nicht fett.

Perzentilen w├╝rde ich auch nicht ausrechnen. Es gibt kleine, mittlere und gro├če Kinder - h├Ąngt ja auch von Mama und Papa ab und wir im Laufe der Zeit immer deutlicher.

Eine Kleinw├╝chsigkeit, die mit Hormonen behandelt werden m├╝sste, k├Ąme
m.E. erst deutlich sp├Ąter.

Dann kommt es nat├╝rlich auch darauf an wann ihr die U hattet. Der Zeitraum f├╝r die U5 ist ja enorm! Anfang des 6. Lebensmonat sieht es ja anders aus als Ende 7. Monat.

8

Hey,

wieso ist unterhalb der 3er Perzentile viel zu klein? #kratz
Jedes Kind ist anders und das bedeutet ja nur, dass eben 97% der Kinder gr├Â├čer sind. Kinder wachsen in Sch├╝ben und wenn Du selbst 67cm misst, dann ist doch alles paletti.
Selbst wenn Dein Kind zum jetzigen Zeitpunkt zu klein w├Ąre, was soll's?

LG